#1

Walter

in Foristen 05.04.2018 11:08
von Nadine | 3.633 Beiträge

Habe jüngst im Archiv geblättert und witzige Beiträge des Users gefunden.
Wer war das?


nach oben springen

#2

RE: Walter

in Foristen 05.04.2018 18:30
von Landegaard | 20.912 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #1
Habe jüngst im Archiv geblättert und witzige Beiträge des Users gefunden.
Wer war das?


Walter.



nach oben springen

#3

RE: Walter

in Foristen 05.04.2018 18:59
von Nadine | 3.633 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #2
Zitat von Nadine im Beitrag #1
Habe jüngst im Archiv geblättert und witzige Beiträge des Users gefunden.
Wer war das?


Walter.


Auf den Punkt gebracht.
Natürlich einfach strukturiert und klar, was sonst?

;-)


nach oben springen

#4

RE: Walter

in Foristen 05.04.2018 19:17
von Landegaard | 20.912 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #3
Zitat von Landegaard im Beitrag #2
Zitat von Nadine im Beitrag #1
Habe jüngst im Archiv geblättert und witzige Beiträge des Users gefunden.
Wer war das?


Walter.


Auf den Punkt gebracht.
Natürlich einfach strukturiert und klar, was sonst?

;-)


Präzise Ihre Frage beantwortet, empfängergerecht formuliert, benötigt Empathie und noch ein paar weitere Skills. Ich mag aber niemanden mit der Aufzählung meiner Fähigkeiten langweilen, danach fragten Sie nicht.



nach oben springen

#5

RE: Walter

in Foristen 04.05.2018 07:50
von Marlies (gelöscht)
avatar

Zitat von Nadine im Beitrag #1
Habe jüngst im Archiv geblättert und witzige Beiträge des Users gefunden.
Wer war das?

Mein Vater.


nach oben springen

#6

RE: Walter

in Foristen 05.05.2018 11:10
von Nadine | 3.633 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #5
Zitat von Nadine im Beitrag #1
Habe jüngst im Archiv geblättert und witzige Beiträge des Users gefunden.
Wer war das?

Mein Vater.

Mein verstorbener Mann.


nach oben springen

#7

RE: Walter

in Foristen 08.05.2018 19:40
von ghassan (gelöscht)
avatar

@Nadine @Landegaard

Ihr seid nicht zufällig verheiratet?
Dieses konsequente Falschverstehen, bei gleichzeitiger Nähe kenne ich aus meiner fast 30 jährigen Ehe.
;)


nach oben springen

#8

RE: Walter

in Foristen 08.05.2018 20:39
von Landegaard | 20.912 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #7
@Nadine @Landegaard

Ihr seid nicht zufällig verheiratet?
Dieses konsequente Falschverstehen, bei gleichzeitiger Nähe kenne ich aus meiner fast 30 jährigen Ehe.
;)



Weder zufällig, noch beabsichtigt.



nach oben springen

#9

RE: Walter

in Foristen 09.05.2018 21:49
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #7
@Nadine @Landegaard

Ihr seid nicht zufällig verheiratet?
Dieses konsequente Falschverstehen, bei gleichzeitiger Nähe kenne ich aus meiner fast 30 jährigen Ehe.
;)


Eine Ehe ist auch nur etwas für Männer, die sich nichts gescheites zum Essen kochen können. :-)



zuletzt bearbeitet 09.05.2018 21:49 | nach oben springen

#10

RE: Walter

in Foristen 09.05.2018 22:17
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #9
Eine Ehe ist auch nur etwas für Männer, die sich nichts gescheites zum Essen kochen können. :-)


Ich bin nicht sicher ob täglich Essen gehen nicht billiger wäre.
;)


nach oben springen

#11

RE: Walter

in Foristen 10.05.2018 05:15
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #10
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #9
Eine Ehe ist auch nur etwas für Männer, die sich nichts gescheites zum Essen kochen können. :-)
Ich bin nicht sicher ob täglich Essen gehen nicht billiger wäre.
;)

Ich schon... :-)



zuletzt bearbeitet 10.05.2018 05:16 | nach oben springen

#12

RE: Walter

in Foristen 10.05.2018 14:02
von Nadine | 3.633 Beiträge

Der wichtigste Grund, warum sich Frauen überhaupt auf Männer einlassen, ist neben der materiellen Versorgung
der Tatsache geschuldet, dass frau damit nachts einen kostenlosen Fußwärmer hat.


nach oben springen

#13

RE: Walter

in Foristen 10.05.2018 15:27
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #12
Der wichtigste Grund, warum sich Frauen überhaupt auf Männer einlassen, ist neben der materiellen Versorgung
der Tatsache geschuldet, dass frau damit nachts einen kostenlosen Fußwärmer hat.

Diese Aussage ist extrem männerfeindlich. Sie reduziert Männer fälschlicherweise auf Ernährer und Wärmflasche, ohne dabei irgendwie zu berücksichtigen, dass es auch Gartenarbeit gibt.
Ich werde eine #youtoo-Kampagne starten.



nach oben springen

#14

RE: Walter

in Foristen 10.05.2018 17:13
von Nadine | 3.633 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #13
Zitat von Nadine im Beitrag #12
Der wichtigste Grund, warum sich Frauen überhaupt auf Männer einlassen, ist neben der materiellen Versorgung
der Tatsache geschuldet, dass frau damit nachts einen kostenlosen Fußwärmer hat.

Diese Aussage ist extrem männerfeindlich. Sie reduziert Männer fälschlicherweise auf Ernährer und Wärmflasche, ohne dabei irgendwie zu berücksichtigen, dass es auch Gartenarbeit gibt.
Ich werde eine #youtoo-Kampagne starten.



#metoo ist der klägliche Versuch unzähliger Leidensgenossinnen,
den eigenen beruflichen Lebenslauf endlich vom Kapitel Hochschlafen zu befreien
und daraus nachträglich Missbrauch zu konstruieren.

;-)


nach oben springen

#15

RE: Walter

in Foristen 08.06.2018 23:47
von Leto_II. | 27.666 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #12
Der wichtigste Grund, warum sich Frauen überhaupt auf Männer einlassen, ist neben der materiellen Versorgung
der Tatsache geschuldet, dass frau damit nachts einen kostenlosen Fußwärmer hat.

Nach Walters Ableben haben Sie lediglich kalte Füsse? Das erklärt einigen.


nach oben springen

#16

RE: Walter

in Foristen 09.06.2018 10:54
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #14
...#metoo ist der klägliche Versuch unzähliger Leidensgenossinnen,
den eigenen beruflichen Lebenslauf endlich vom Kapitel Hochschlafen zu befreien
und daraus nachträglich Missbrauch zu konstruieren.;-)

Und das ist auch das Einzige, was ich an Frau Merkel gut finde: bei ihr kann man definitiv ausschließen, dass sie sich ihre Karriere erschlafen hat - obwohl: der Wortstamm "schlafen" macht das schon wieder etwas zu zweideutig. Aber was ich meinte, ist sicher deutlich: niemand, absolut niemand hätte mit der, auch nicht in Gedanken...
In Gedanken? Früher gab es mal den Rat, mann solle den Orgasmus hinauszögern, indem er bis 100 zählt. Wer noch länger will, der könnte sich vorstellen, dass er mit Frau Merkel - nein, lieber doch nicht: die Gefahr einer bleibenden erektilen Dysfunktion wäre wohl viel zu groß!



zuletzt bearbeitet 09.06.2018 11:00 | nach oben springen

#17

RE: Walter

in Foristen 16.03.2020 16:04
von Rico (gelöscht)
avatar

Das war mein älterer Bruder, der leider schon viel zu früh verstorben ist.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322628 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Landegaard

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen