#2726

RE: Herbsttag

in Forum Interna 07.11.2018 16:08
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

@ ghassan

Kenn ich gut, ging meiner Mutti genau so.
Weshalb ich auch, obwohl ich Tiere über alles liebe, den Verlust meiner Mutter mehr beklage...
Dennoch mein Mitgefühl. Hunde sind manchmal die besseren Menschen. 😪


nach oben springen

#2727

RE: Herbsttag

in Forum Interna 07.11.2018 20:42
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #2725
Zitat von Nante im Beitrag #2721
Beileid, ghassan. Ich kann das gut nachvollziehen.

Vielen Dank.
Auch allen Anderen.
Ich wußte, dass es nicht leicht wird und dass der Tag kommen wird, aber es ist doch noch schwerer als man es sich vorstellt.
Zumindest hatte ich die Möglichkeit das Leiden meiner Hundin zu verkürzen. Meine Mutter, welche die gleiche Diagnose hatte (Leber & Pankrias Krebs) musste das Leid aus humanitären Gründen ertragen, bis ihr, im wörtlichen Sinn, die Scheisse aus dem Mund gequollen ist.


Unsere Hausärztin war vermutlich ein empathischer Mensch wie Du: Sie hat unserer Mutter im Endstadium wohl eine zu hohe Dosis Morphium gespritzt, als sie sah, dass sie vor Schmerzen kaum mehr wimmern konnte.



nach oben springen

#2728

RE: Herbsttag

in Forum Interna 07.11.2018 21:48
von Nadine | 3.633 Beiträge

Ich hatte mal nen Hasen. Eines Tages buggste er aus in den Wald. Wochen später kehrte er kurz zurück und stellte mir seine Freundin vor. Eine Wildhäsin. Ich machte ein Foto vom Liebespaar. Dann verschwanden sie wieder im Wald. Einige Tage später kehrte er alleine zurück. Häsinnen sind grundsätzlich alleinerziehend.


nach oben springen

#2729

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 08.11.2018 10:48
von Nante | 10.446 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2711
Bei mir war der Tag des Abschieds der 12. Juli. Es war der traurigste Tag meines Lebens.


Mensch, Maga. Das war hier untergegangen. Tut mir leid für Dich. Du hattest doch eine wunderschöne Hündin, oder?


nach oben springen

#2730

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 08.11.2018 11:11
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2729
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2711
Bei mir war der Tag des Abschieds der 12. Juli. Es war der traurigste Tag meines Lebens.


Mensch, Maga. Das war hier untergegangen. Tut mir leid für Dich. Du hattest doch eine wunderschöne Hündin, oder?



Rambo? ...


nach oben springen

#2731

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 08.11.2018 11:36
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2729
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2711
Bei mir war der Tag des Abschieds der 12. Juli. Es war der traurigste Tag meines Lebens.


Mensch, Maga. Das war hier untergegangen. Tut mir leid für Dich. Du hattest doch eine wunderschöne Hündin, oder?

Er war durch und durch Rüde. :-) Aber er war wunderschön bis ins hohe Alter, gelehrig und in seinen jungen Jahren supersportlich (ich machte die Tür meines Geländewagens, den ich damals hatte, auf und er sprang ohne Anlauf auf den hohen Sitz; ihm beim Laufen und Springen zuzuschauen, war wirklich schön.) Am Ende musste ich ihn gehen lassen, weil es nicht mehr ging und es egoistisch gewesen wäre, ihm nicht den letzten Dienst zu erweisen.



zuletzt bearbeitet 08.11.2018 11:36 | nach oben springen

#2732

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 08.11.2018 11:51
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #2730
Zitat von Nante im Beitrag #2729
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2711
Bei mir war der Tag des Abschieds der 12. Juli. Es war der traurigste Tag meines Lebens.


Mensch, Maga. Das war hier untergegangen. Tut mir leid für Dich. Du hattest doch eine wunderschöne Hündin, oder?



Rambo? ...

Genau. :-(



nach oben springen

#2733

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 08.11.2018 11:57
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Ich vermisse ihn sehr. Aber ich bin nicht der Typ "Der König ist tot, lang lebe der König", der sich gleich am nächsten Tag den nächsten Hund holt. Ich werde erst einmal einige Monate vergehen lassen, bevor ich daran denke, ins Tierheim zu gehen....


nach oben springen

#2734

RE: Herbsttag

in Forum Interna 13.11.2018 21:08
von Nadine | 3.633 Beiträge
nach oben springen

#2735

RE: Herbsttag

in Forum Interna 13.11.2018 23:31
von Leto_II. | 27.861 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #2734
https://www.welt.de/vermischtes/article183756002/Fall-Maria-H-So-schildert-Maria-Henselmann-ihr-Verschwinden-in-einem-RTL-Interview.html

Was haltet Ihr davon?

Mit drei Kindern, nun zwischen 13 und 17, und deren Anhang aus unterschiedlichsten Familienverhältnissen, halte ich diese Geschichte zumindest nicht für unmöglich, auch, wenn ich mir aus Erwachsenensicht die Hände über dem Kopf zusammenschlage.


nach oben springen

#2736

RE: Herbsttag

in Forum Interna 14.11.2018 13:31
von Nadine | 3.633 Beiträge

Wie hätten sie reagiert, wenn Sie beide kurz nach deren Flucht zufällig verliebt turtelnd gesehen hätten?


nach oben springen

#2737

RE: Herbsttag

in Forum Interna 14.11.2018 15:52
von Landegaard | 21.105 Beiträge

Wir nähern uns der Weihnachtszeit. Beste Zeit also, Wahlkampf mit dem Geld der Steuerzahler zu machen. Und es rumst richtig:

Start SPD: Weg mit H4, her mit ….hm, weiß die SPD noch nicht richtig, es wird aber was ganz dolles mit super viel Leistung ohne Gegenleistung sein.

AKK verspricht eine "große" Steuerreform. Es ist eher ein "fordern", was journalistisch bedeutungsschwanger für "mal was sagen" ist.

Da muss natürlich auch Habeck was sagen: H4 muss weg, eine bedingungslose Grundsicherung muss her.

Toll, wie die Politiker sich nun im Erwähnen der ganz dicken Bretter überbieten, die sie bohren werden.

Ewig her, der Wahlkampf der BuWa, als solche Versprechen noch Ausweis unseriöser Sozialromantiker war und nur Wohltaten für Europa oder Geduldete den Weg in die Programme fand.



nach oben springen

#2738

RE: Herbsttag

in Forum Interna 14.11.2018 16:25
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #2737
Wir nähern uns der Weihnachtszeit. Beste Zeit also, Wahlkampf mit dem Geld der Steuerzahler zu machen. Und es rumst richtig:

Start SPD: Weg mit H4, her mit ….hm, weiß die SPD noch nicht richtig, es wird aber was ganz dolles mit super viel Leistung ohne Gegenleistung sein.

AKK verspricht eine "große" Steuerreform. Es ist eher ein "fordern", was journalistisch bedeutungsschwanger für "mal was sagen" ist.

Da muss natürlich auch Habeck was sagen: H4 muss weg, eine bedingungslose Grundsicherung muss her.

Toll, wie die Politiker sich nun im Erwähnen der ganz dicken Bretter überbieten, die sie bohren werden.

Ewig her, der Wahlkampf der BuWa, als solche Versprechen noch Ausweis unseriöser Sozialromantiker war und nur Wohltaten für Europa oder Geduldete den Weg in die Programme fand.

Soweit mir bekannt, sind nur falsche Eheversprechen mit Sanktionen bedroht. Ich wünschte, falsche Wahlversprechen wären ein Straftatbestand.
Bei Heiratsschwindel kommt man mit Impotenz glimpflich davon - Inkompetenz wäre bei falschen Wahlversprechen vielleicht ein Strafmilderungsgrund.



nach oben springen

#2739

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 14.11.2018 16:48
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2733
Ich vermisse ihn sehr. Aber ich bin nicht der Typ "Der König ist tot, lang lebe der König", der sich gleich am nächsten Tag den nächsten Hund holt. Ich werde erst einmal einige Monate vergehen lassen, bevor ich daran denke, ins Tierheim zu gehen....

Ein Satz ist mir unvergesslich, den ich vor fast 40 Jahren auf einer Party in München gehört habe (Rassen fiktiv, weil nicht mehr genau bekannt, aber Satzfolge fast gleichlautend, weil eingebrannt):
Frau A, smalltalkend und stolz zu Frau B: "Wir haben uns jetzt einen Golden Retriever zugelegt; habt ihr auch einen Hund?"
Frau B schwärmend: "Ja, wir haben einen Collie."
Frau A, fast erschrocken über solch Modefrevel: "Was? So einen hat man doch heute gar nicht mehr! Retriever sind zur Zeit in!"
Es gibt Menschen, deren Hund weit mehr wert ist, als es ihre Besitzer sind.



zuletzt bearbeitet 14.11.2018 16:52 | nach oben springen

#2740

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 14.11.2018 18:53
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2739
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2733
Ich vermisse ihn sehr. Aber ich bin nicht der Typ "Der König ist tot, lang lebe der König", der sich gleich am nächsten Tag den nächsten Hund holt. Ich werde erst einmal einige Monate vergehen lassen, bevor ich daran denke, ins Tierheim zu gehen....

Ein Satz ist mir unvergesslich, den ich vor fast 40 Jahren auf einer Party in München gehört habe (Rassen fiktiv, weil nicht mehr genau bekannt, aber Satzfolge fast gleichlautend, weil eingebrannt):
Frau A, smalltalkend und stolz zu Frau B: "Wir haben uns jetzt einen Golden Retriever zugelegt; habt ihr auch einen Hund?"
Frau B schwärmend: "Ja, wir haben einen Collie."
Frau A, fast erschrocken über solch Modefrevel: "Was? So einen hat man doch heute gar nicht mehr! Retriever sind zur Zeit in!"
Es gibt Menschen, deren Hund weit mehr wert ist, als es ihre Besitzer sind.




Ich dachte immer, mein "Kleiner" wäre ein Collie-Schäferhund-Mischling gewesen. Ehrlich gesagt, war es mir ziemlich egal, weil er es irgendwie geschafft hatte, mein (kaltes) Herz zu rühren. Erst später habe ich zufälllig festgestellt, dass er wahrscheinlich ein Fuchshund war.
https://www.google.de/search?q=westerw%C...=gJA_zTvDXSfYuM:

In seiner Jugend ähnelte er stark dem oberen Hund (dem unteren etwas weniger).



zuletzt bearbeitet 14.11.2018 18:54 | nach oben springen

#2741

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 14.11.2018 19:23
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2740
In seiner Jugend ähnelte er stark dem oberen Hund (dem unteren etwas weniger).


Das war meine Süße
https://www.bilder-upload.eu/bild-2f70e7-1542219713.jpg.html


nach oben springen

#2742

RE: Quo vadis Maria?

in Forum Interna 14.11.2018 19:36
von Nadine | 3.633 Beiträge

Ich habe beide am 18.05.2013 gesehen.


nach oben springen

#2743

RE: Quo vadis Maria?

in Forum Interna 14.11.2018 19:38
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von Nadine im Beitrag #2742
Ich habe beide am 18.05.2013 gesehen.

Wissend um wen es sich handelt?


nach oben springen

#2744

RE: Quo vadis Maria?

in Forum Interna 14.11.2018 19:51
von Nadine | 3.633 Beiträge

In dem Augenblick merkte ich nur, dass da was nicht stimmen muss. Das Fahndungsplakat sah ich erst mehrere Stunden später.


nach oben springen

#2745

RE: Quo vadis Maria?

in Forum Interna 14.11.2018 19:58
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von Nadine im Beitrag #2744
In dem Augenblick merkte ich nur, dass da was nicht stimmen muss. Das Fahndungsplakat sah ich erst mehrere Stunden später.


Schwierige Entscheidung. Wenn das Mädchen auf mich zufrieden gewirkt hätte, hätte ich es wohl ignoriert.

Was haben Sie gemacht?


nach oben springen

#2746

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 14.11.2018 19:58
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #2741
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2740
In seiner Jugend ähnelte er stark dem oberen Hund (dem unteren etwas weniger).


Das war meine Süße
https://www.bilder-upload.eu/bild-2f70e7-1542219713.jpg.html


Bei facebook würde ich "love" klicken.


nach oben springen

#2747

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 14.11.2018 20:02
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2746
Bei facebook würde ich "love" klicken.

Danke.
Sie war perfekt. Eine durch und durch gute Seele.


nach oben springen

#2748

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 14.11.2018 20:07
von Nadine | 3.633 Beiträge

Es war der sehr lange Winter vor einigen Jahren. Bei uns war das Pfingstwochenende das erste sonnige. Ich ging spazieren. Irgendwann sah ich beide in ca. 20 Meter Abstand vor mir gehen. Anfangs dachte ich, Opa und Enkelkind machen einen Feiertagsspaziergang. Die beiden dachten offensichtlich, dass niemand in der Nähe ist. Plötzlich sehen sie einander verliebt an und halten Händchen wie ein Liebespaar. Ich war unschlüssig, ob ich sie ansprechen soll. Denn erkennbar war das Mädchen noch lange nicht volljährig und der Herr mindestens 50. Was tun?


nach oben springen

#2749

RE: Quo vadis Südtirol?

in Forum Interna 14.11.2018 22:28
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #2741
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2740
In seiner Jugend ähnelte er stark dem oberen Hund (dem unteren etwas weniger).

Das war meine Süße
https://www.bilder-upload.eu/bild-2f70e7-1542219713.jpg.html


https://www.bilder-hochladen.net/i/m1aa-7-5c70.jpg

Das war unserer (rechts im Bild).
Immer wenn ich meine Ex-Frau besuchte, hatte ich mindestens zwei Wienerle für ihn dabei. Das hatte er von mir erwartet - und das konnte er auch.



zuletzt bearbeitet 14.11.2018 22:35 | nach oben springen

#2750

RE: Quo vadis Maria?

in Forum Interna 14.11.2018 22:51
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #2745
Zitat von Nadine im Beitrag #2744
In dem Augenblick merkte ich nur, dass da was nicht stimmen muss. Das Fahndungsplakat sah ich erst mehrere Stunden später.

Schwierige Entscheidung. Wenn das Mädchen auf mich zufrieden gewirkt hätte, hätte ich es wohl ignoriert.
Was haben Sie gemacht?

Sehe ich auch so. Kein Zwang, kein Einmischen. Vor allem auch: es gibt 17-jährige Mädchen und 13-jährige Frauen. Das macht das alles generell so schwierig.
Die Einordnung durch das Lebensalter kann nur ein Hilfsmittel sein, das einem objektiven Tatbestand nicht gerecht werden kann. Eine andere Lösung sehe ich aber auch nicht.



zuletzt bearbeitet 14.11.2018 22:52 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 728 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324011 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen