#451

RE: kreutz.net ... Breivik Massaker

in Forum Interna 22.09.2011 14:22
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: FrieFie
22.09.2011 13:28 #85744

Eine neue IP-Adresse sollte doch kein Problem sein. Glauben Sie, der Mann hat Freunde?



Ich weiß nicht, kenne MS nicht. Was war mit der neuen ip gemeint ?


nach oben springen

#452

RE: kreutz.net ... Breivik Massaker

in Forum Interna 22.09.2011 14:37
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: Foul Breitner
22.09.2011 14:22 #85755

Ich weiß nicht, kenne MS nicht. Was war mit der neuen ip gemeint ?

Dass SpOn die Identität nicht erkennen kann, wenn sich jemand mit neuer IP und Nick anmeldet.


nach oben springen

#453

RE: kreutz.net ... Breivik Massaker

in Forum Interna 22.09.2011 15:00
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: FrieFie
22.09.2011 14:37 #85759

Dass SpOn die Identität nicht erkennen kann, wenn sich jemand mit neuer IP und Nick anmeldet.


Pft. Nja, Abmelden, Stecker ziehn, Cookie löschen, anmelden. Das ist mir zuviel aufwand für die Clowns.


nach oben springen

#454

Wer noch was nachposten will

in Forum Interna 24.09.2011 17:42
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

... die Dummchens von Amt...
... haben eben von der Praxis keine Ahnung - wie auch, wenn sich diese nur von Blasen, nicht aber vom Tuten konzentrieren.

- Heute geht was :-)))


nach oben springen

#455

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 26.09.2011 12:55
von nr6527 (gelöscht)
avatar


Zitat von: dilgun
26.01.2010 12:05 #1684
Welche Erfahrungen haben Sie mit der Zensur im SPON?

Ist die Zeit zwischen Beitrag absenden und Erscheinen des Beitrags zu lang?
Werden Beiträge aus nicht erkennbarem Grund abgelehnt?
Wie werden Sperren gehandhabt? Zeitlich befristet, unbestimmt oder für immer?

Aktuelle Quote(seit mehr als einer Woche), weniger als 1 von 10 Beiträgen wird veröffentlicht.
Hinweise zur Desinformation betreffend Libyen und Iran ohne Chance, Eurokrise soll auch nicht frei diskutiert werden, kritische Papstkommentare waren auch nicht unterzubringen.


nach oben springen

#456

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 26.09.2011 13:10
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: nr6527
26.09.2011 12:55 #86171

Aktuelle Quote(seit mehr als einer Woche), weniger als 1 von 10 Beiträgen wird veröffentlicht.
Hinweise zur Desinformation betreffend Libyen und Iran ohne Chance, Eurokrise soll auch nicht frei diskutiert werden, kritische Papstkommentare waren auch nicht unterzubringen.

Ich habe immer nach 18 Uhr gepostet. Da kam einiges durch. Am Wochenende geht es auch besser. Man sollte mal den gleichen Beitrag öfter posten, da rutscht dann auch mal was durch.
Allerdings, mich langweilt es inzwischen; schon weil ich wegen der Verzögerung immer nachschauen müsste, ob es durchkam oder nicht.

Das ist etwas für Leute, die sich auch gerne in einer Schlange anstellen. Ich mag´s nicht so gern.



nach oben springen

#457

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 05.11.2011 16:16
von artikel 5 (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
26.09.2011 13:10 #86176

Ich habe immer nach 18 Uhr gepostet. Da kam einiges durch. Am Wochenende geht es auch besser. Man sollte mal den gleichen Beitrag öfter posten, da rutscht dann auch mal was durch.


Tach zusammen,

Immer wieder sonntags kriege ich so gut wie nichts durch. Daher habe ich bereits den Ober-Moderator einen der zensierten Beiträge geschickt mit der Bitte um eine Begründung und der etwas sarkastischen Frage ob sonntags vielleicht eine andere Benutzungsordnung gelte. Es bringt mich auf die Palme, nicht weil ich meine Beiträge für unverzichtbares Kulturgut halte, aber diese offensichtliche Zensur nach Lust und Laune einfach eine Riesensauerei ist und man sich nicht zur Wehr setzen kann.
Oder hat hier jemand dazu eine Idee?


nach oben springen

#458

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 05.11.2011 19:52
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: artikel 5
05.11.2011 16:16 #90813


Tach zusammen,

Immer wieder sonntags kriege ich so gut wie nichts durch. Daher habe ich bereits den Ober-Moderator einen der zensierten Beiträge geschickt mit der Bitte um eine Begründung und der etwas sarkastischen Frage ob sonntags vielleicht eine andere Benutzungsordnung gelte. Es bringt mich auf die Palme, nicht weil ich meine Beiträge für unverzichtbares Kulturgut halte, aber diese offensichtliche Zensur nach Lust und Laune einfach eine Riesensauerei ist und man sich nicht zur Wehr setzen kann.
Oder hat hier jemand dazu eine Idee?

Sonntags arbeiten vermutlich weniger Zensoren und die schmeissen öfter einfach raus, was sie wegen Überlastung nicht lesen können. So wie viele Beiträge verschwinden, die nachts geschrieben wurden, weil morgends der Briefkasten in den Müll entsorgt wurde.
Versuchen Sie´s mit dem Kochrezept
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaf...,794380,00.html, da geht eigentlioch alles durch. ;-)


nach oben springen

#459

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 29.11.2011 12:22
von nahal | 19.382 Beiträge | 26465 Punkte

Bin neues Mitglied im SPON-Forum und habe meinen ersten Beitrag geschrieben.
Endlich.
:-)


nach oben springen

#460

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 29.11.2011 15:45
von achras | 111 Beiträge | 111 Punkte


Zitat von: nahal[Bin neues Mitglied im SPON-Forum und habe meinen ersten Beitrag geschrieben. Endlich.
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß Beiträge zu schreiben recht problemlos funktioniert; es kommt nur leider öfters vor, daß diese dann niemals die Bildschirmoberfläche erreichen... Ich bin eigentlich auf der Suche nach 'nem brauchbaren Onlineforum.


nach oben springen

#461

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 29.11.2011 20:56
von nahal | 19.382 Beiträge | 26465 Punkte

na endlich!!!


nach oben springen

#462

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 30.11.2011 09:05
von Landegaard | 16.569 Beiträge | 27546 Punkte


Zitat von: nahal
29.11.2011 12:22 #93849
Bin neues Mitglied im SPON-Forum und habe meinen ersten Beitrag geschrieben.
Endlich.
:-)


Was haben Sie denn angestellt, dass Sie jetzt als neues Mitglied anfangen?



nach oben springen

#463

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 01.12.2011 12:36
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

SPON hat, soweit ich weiß, die Altaccounts auslaufen lassen.


nach oben springen

#464

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 02.12.2011 00:09
von Landegaard | 16.569 Beiträge | 27546 Punkte


Zitat von: Foul Breitner
01.12.2011 12:36 #94231
SPON hat, soweit ich weiß, die Altaccounts auslaufen lassen.


Ich war schon "alt" im SPON, da war nahal noch "neuer Benutzer" und mein Account funktioniert noch. Nein, das kann nicht der Grund sein



nach oben springen

#465

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 02.12.2011 14:19
von Leto_II. | 21.341 Beiträge | 36543 Punkte


Zitat von: Landegaard
02.12.2011 00:09 #94372


Ich war schon "alt" im SPON, da war nahal noch "neuer Benutzer" und mein Account funktioniert noch. Nein, das kann nicht der Grund sein


Vielleicht haben die das Antiquariat einfach vergessen?


nach oben springen

#466

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 03.12.2011 00:37
von Landegaard | 16.569 Beiträge | 27546 Punkte


Zitat von: Leto_II.
02.12.2011 14:19 #94455


Vielleicht haben die das Antiquariat einfach vergessen?


Mir scheint wahrscheinlicher, dass Nahal mal wieder eine nette E-Mail an Herrn Theurich geschrieben hat :)



nach oben springen

#467

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 03.12.2011 18:51
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: Landegaard
02.12.2011 00:09 #94372

Ich war schon "alt" im SPON, da war nahal noch "neuer Benutzer" und mein Account funktioniert noch. Nein, das kann nicht der Grund sein


Man sollte für das Sponum 2.0, glaub, ein paar erweiterte Angaben machen und die Frist ist vor einer Woche abgelaufen. Mehr weiß ich aber auch nicht.


nach oben springen

#468

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 28.12.2011 20:40
von lateral | 749 Beiträge | 749 Punkte


Zitat von: Foul Breitner
03.12.2011 18:51 #94615


Man sollte für das Sponum 2.0, glaub, ein paar erweiterte Angaben machen und die Frist ist vor einer Woche abgelaufen. Mehr weiß ich aber auch nicht.

Wat? So wie es google usw. machen? Immer mehr wollen? Die haben das Web 2.0 noch nicht verstanden. Wer meldet sich da schon mit einer realen Mailadresse an? Ich bekomme z.B. gar nicht mit, wenn die mir irgendwas schreiben. Ich bin ohnehin seit dem Relauntsch raus. Mein Browser macht das mit seinen Sicherheitseinstellungen, Popup-, Werbe- und Flashblocker nicht mehr mit und die Zensur hat dermaßen überhand genommen, dass kein Mensch mehr so ein Forum ernst nehmen kann.


nach oben springen

#469

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 28.12.2011 21:51
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte


Zitat von: Landegaard
02.12.2011 00:09 #94372


Ich war schon "alt" im SPON, da war nahal noch "neuer Benutzer" und mein Account funktioniert noch. Nein, das kann nicht der Grund sein

Nun mein Account ist offensichtlich auch verschwunden.
Es gibt keinen User "RagnarLodbrok"


nach oben springen

#470

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 28.12.2011 21:58
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: RagnarLodbrok
28.12.2011 21:51 #98821

Nun mein Account ist offensichtlich auch verschwunden.
Es gibt keinen User "RagnarLodbrok"

Meiner wurde abgespeckt um ca. 2.500 Beiträge. Dafür wussten die plötzlich mein Passwort - was ich verloren hatte - wieder.

Irgendwie merkwürdig.


nach oben springen

#471

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 28.12.2011 22:02
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte


Zitat von: Lea S.
28.12.2011 21:58 #98822

Meiner wurde abgespeckt um ca. 2.500 Beiträge. Dafür wussten die plötzlich mein Passwort - was ich verloren hatte - wieder.

Irgendwie merkwürdig.

Schad drum, ich war freigeschaltet.
:(
Lebbe geht weida
:)



zuletzt bearbeitet 28.12.2011 22:02 | nach oben springen

#472

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 02.01.2012 10:46
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Hat irgendjemand Theurichs Email adresse?


nach oben springen

#473

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 02.01.2012 11:20
von werner thurner | 3.915 Beiträge | 3915 Punkte


Zitat von: RagnarLodbrok
02.01.2012 10:46 #99244
Hat irgendjemand Theurichs Email adresse?


werner_theurich@spiegel.de

ist allerdings 1 Jahr alt.



zuletzt bearbeitet 02.01.2012 11:20 | nach oben springen

#474

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 10.01.2012 14:55
von spiegel-hai | 2 Beiträge | 2 Punkte


Zitat von: dilgun
26.01.2010 12:05 #1684
Welche Erfahrungen haben Sie mit der Zensur im SPON?

Ist die Zeit zwischen Beitrag absenden und Erscheinen des Beitrags zu lang?
Werden Beiträge aus nicht erkennbarem Grund abgelehnt?
Wie werden Sperren gehandhabt? Zeitlich befristet, unbestimmt oder für immer?


die Zensur: ein endloses Ärgernis. Erstaunliche Dinge gehen durch, wie vor ein paar Tagen mein x-ter Versuch nach diversen Fehlversuchen, die SPON-Berichterstattung zur "Terrorzelle" zu kritisieren. Vermutlich hat der Moderator nur einfach nicht verstanden was er las.

Andere, vollkommen harmlose Dinge, gehen nicht durch. Habe aus gegebenem Anlaß schon mal "angeregt", mißliebige Foristen von gewissen Themen nicht nur auszusperren (DER Post ging durch!), um nicht das nett banal-billiglinke Gesamterscheinungsbild der Dauernörgler zu stören, und sie darüber auch zu informieren - das erspart einem die Mühe zu posten und den Moderatoren die Mühe des Aussortierens.



zuletzt bearbeitet 10.01.2012 14:56 | nach oben springen

#475

RE: Zensur im SPON/Erfahrungen

in Forum Interna 10.01.2012 17:06
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: spiegel-hai
10.01.2012 14:55 #100354


die Zensur: ein endloses Ärgernis. Erstaunliche Dinge gehen durch, wie vor ein paar Tagen mein x-ter Versuch nach diversen Fehlversuchen, die SPON-Berichterstattung zur "Terrorzelle" zu kritisieren. Vermutlich hat der Moderator nur einfach nicht verstanden was er las.

Andere, vollkommen harmlose Dinge, gehen nicht durch. Habe aus gegebenem Anlaß schon mal "angeregt", mißliebige Foristen von gewissen Themen nicht nur auszusperren (DER Post ging durch!), um nicht das nett banal-billiglinke Gesamterscheinungsbild der Dauernörgler zu stören, und sie darüber auch zu informieren - das erspart einem die Mühe zu posten und den Moderatoren die Mühe des Aussortierens.

Ich wiederhole mich: ich bin sicher, da gibt es neben der Zensur auch viele technische Probleme. Solche Beiträge bestärken mich noch in dieser Meinung.



nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 168 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263438 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Corto, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen