#376

RE: Jawoll! Der Zensor hat wieder zugeschlagen!

in Forum Interna 13.06.2011 12:09
von lateral | 749 Beiträge | 749 Punkte


Zitat von: Nante
08.06.2011 12:33 #73406

lateral, Ihr Schweizer Pensionär ist manchmal arg biestig....

Das Problem bei dem ist, dass er sich ständig über alles aufregt und selbst keine Lösungsvorschläge auf den Tisch legt. Daraufhin verliert er gerne mal die Contenance. Das soll reichen, weil er ja hier nicht anwesend ist.


nach oben springen

#377

Und Strike!

in Forum Interna 14.06.2011 21:05
von lateral | 749 Beiträge | 749 Punkte

heute Nachmittag zensiert: Hinweis, dass Steinbrück beim Bilderberg-Meeting war und Video verlinkt.

Gerade eben nochmal gepostet:

Steinbrück wurde beim Bilderberg-Meeting ertappt (wird vom Spiegel selbstverständlich unterschlagen):
http://www.youtube.com/watch?v=HceXSOfSXtk

Insofern ist er ein sehr aussichtsreicher Kanzlerkandidat. Passend dazu wurde hier dieser Tröt gleich mal eröffnet.

Mal sehen, was passiert.


nach oben springen

#378

RE: Und Strike!

in Forum Interna 14.06.2011 21:52
von lateral | 749 Beiträge | 749 Punkte


Zitat von: lateral
14.06.2011 21:05 #73895
...
Mal sehen, was passiert.

Bisher nicht freigeschaltet. Zensur offensichtlich bestätigt.
http://www.forum.spiegel.de/showthread.php?t=37519&page=8

Bilderberg ist wohl so etwas wie ein rotes Tuch für den Spiegel.


nach oben springen

#379

RE: Jawoll! Der Zensor hat wieder zugeschlagen!

in Forum Interna 16.06.2011 13:57
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: lateral
13.06.2011 12:06 #73769

Bilderberger ist auch so ein Beispiel. Hier werden nicht nur Tröts vermieden, sondern auch Einträge zensiert. So wie bei mir heute wieder. Dabei hatte ich nur die Google-News-Suchergebnisse Schlagwort Bilderberg verlinkt (3 halbe Treffer) und anschließend das gleiche bei Youtube gemacht (33.000 Treffer). Und dann kam noch der Hinweis, dass es diverse alternative Journalisten und Medien gibt, bei denen man sich informieren kann. Den genauen Wortlaut habe ich nicht mehr, aber das waren die Themen, die zur Zensur geführt haben.


Ich weiß zwar nicht was ich von diesm Bilderberg halten soll aber interessant ist es für mich aus folgendem Grund. SPON und die anderen berichten ja über jeden Mist, dreimal in der Woche "studieren mit Kind" und zu gegebener Zeit jeden Tag Lena - aber über Bilderberg nicht.


nach oben springen

#380

RE: Und Strike!

in Forum Interna 16.06.2011 14:03
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: lateral
14.06.2011 21:05 #73895

Steinbrück wurde beim Bilderberg-Meeting ertappt (wird vom Spiegel selbstverständlich unterschlagen):
http://www.youtube.com/watch?v=HceXSOfSXtk


Naja, so doof wie die den Steinbrück anlabern... das macht ihn fast eher noch ein wenig sympathisch.


nach oben springen

#381

RE: Und Strike!

in Forum Interna 16.06.2011 17:58
von lateral | 749 Beiträge | 749 Punkte


Zitat von: Foul Breitner
16.06.2011 14:03 #74181


Naja, so doof wie die den Steinbrück anlabern... das macht ihn fast eher noch ein wenig sympathisch.

Das ist richtig. Auch wenn diese Aktivisten in der Sache Recht haben, ist die Art und Weise, wie sie vorgehen ein Grund dafür, warum ich kein solcher Aktivist bin. Da gibt es intelligentere Strategien. Z.B. die von Mark Dice (bei youtube gucken) oder von Charlie Veitch.


nach oben springen

#382

Nächster Strike!!!

in Forum Interna 16.06.2011 18:01
von lateral | 749 Beiträge | 749 Punkte

Heute habe ich es wieder geschafft: Der Zensurpraktikant hat zugeschlagen.

Diesmal in diesem Tröt:
http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=37866&page=9
Es geht um den sogenannten Bin Laden-Nachfolger. Komisch, meine Auslassungen über das offensichtlich wieder mal gephotoshoppte Foto haben sie dringelassen.

Der Beitrag:

Zitat aus dem Artikel:

"In jedem Fall beendet der am Donnerstagmorgen verkündete Beschluss die Debatte um die Bin-Laden-Nachfolge. Das insgesamt dreiseitige Dokument, das SPIEGEL ONLINE vorliegt, ist aller Wahrscheinlichkeit nach echt. Es erschien auf den handverlesenen, von al-Qaida autorisierten Web-Seiten; der Inhalt, die Sprache und die Form geben keinen Anlass zum Zweifel."

Priceless! *hahaha*


nach oben springen

#383

RE: Nächster Strike!!!

in Forum Interna 16.06.2011 18:19
von BerSie | 3.932 Beiträge | 3932 Punkte


Zitat von: lateral
16.06.2011 18:01 #74203
Heute habe ich es wieder geschafft: Der Zensurpraktikant hat zugeschlagen.

Diesmal in diesem Tröt:
http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=37866&page=9
Es geht um den sogenannten Bin Laden-Nachfolger. Komisch, meine Auslassungen über das offensichtlich wieder mal gephotoshoppte Foto haben sie dringelassen.

Der Beitrag:

Zitat aus dem Artikel:

"In jedem Fall beendet der am Donnerstagmorgen verkündete Beschluss die Debatte um die Bin-Laden-Nachfolge. Das insgesamt dreiseitige Dokument, das SPIEGEL ONLINE vorliegt, ist aller Wahrscheinlichkeit nach echt. Es erschien auf den handverlesenen, von al-Qaida autorisierten Web-Seiten; der Inhalt, die Sprache und die Form geben keinen Anlass zum Zweifel."

Priceless! *hahaha*

Manchmal werden die Beiträge erst Stunden späer entfernt...



nach oben springen

#384

Heute läuft es super: Noch ein Zensuropfer!

in Forum Interna 16.06.2011 19:16
von lateral | 749 Beiträge | 749 Punkte

Folgender Beitrag wurde zensiert:

[QUOTE=spieglfechter;8072818]...
Mein Fazit: Alkoholismus läßt sich nicht durch die Erhöhung der Alkoholdosis kurieren.[/QUOTE]
Da bin ich inzwischen anderer Meinung.

Es bringt nichts, einem Alkoholiker die Flaschen wegzunehmen. Schlauer ist es, ihm einfach aus dem Weg zu gehen und seine Gläser immer schön wieder nachzufüllen. Und wenn draußen Glatteis ist, ihm die Autoschlüssel in die Hand zu drücken.

Deshalb: Wer nicht mit dem ganzen Wahnsinn einverstanden ist, sollte zuerst selbst aus dem Finanzsystem so weit wie möglich aussteigen und dann den Staat mit aller Kraft in seiner aktuellen Ausgabenpolitik unterstützen. Mehr Auslandseinsätze (die kosten richtig!), mehr Sozialleistungen für alle, mehr Bailouts für Banken, Versicherungen, Autokonzerne, Hartz V, VI, VII, VIII Dönerbuden, Gummibärchenläden, Kino kostenlos für alle, Spenden für die Atomkonzerne, usw., mehr Entwicklungshilfe, mehr Subventionitis, eine neue Brille für rolli, damit er die Beiträge auch lesen kann, bevor er sie kommentiert (mal sehen ob er das sieht), goldene Schlösser in Berlin, drei weitere Staats-TV-Sender, Verdreifachung der Renten, Champagner und Kaviar für alle (für mich nicht, igitt), Rüstung, Waffen, einfach mehr davon, mehr von allem!


nach oben springen

#385

Titel zensiert!

in Forum Interna 17.06.2011 16:17
von lateral | 749 Beiträge | 749 Punkte

Ich weiß nicht warum, aber bei Tröts zu den Spiegel-Artikeln muss man immer einen Titel der Beiträge angeben. Ich trage immer "Gegen Titelzwang!" ein. Das zensieren die inzwischen auch:
http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=37959&page=10

Sauerei, dass die in den Beiträgen herumeditieren (das Entfernen des Titels gehört für mich dazu).


nach oben springen

#386

RE: Titel zensiert!

in Forum Interna 17.06.2011 17:55
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: lateral
17.06.2011 16:17 #74409
Ich weiß nicht warum, aber bei Tröts zu den Spiegel-Artikeln muss man immer einen Titel der Beiträge angeben. Ich trage immer "Gegen Titelzwang!" ein. Das zensieren die inzwischen auch:
http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=37959&page=10

Sauerei, dass die in den Beiträgen herumeditieren (das Entfernen des Titels gehört für mich dazu).

Wieso, vielleicht ist es eigentlich eine riesengrosse Superehre: Ihre Beiträge sind (wenn sie denn erscheinen) die einzigen ohne Titel! Gratuliere!


nach oben springen

#387

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 14:59
von Walter (gelöscht)
avatar


Zitat von: 
26.01.2010 12:14 #1688
Das Negativbeispiel einer unfähigen Administration ist für mich das Zeit-Forum.

Das sehe ich auch so.


nach oben springen

#388

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 16:31
von dunga1985 (gelöscht)
avatar

Herr Theurich hat zugeschlagen. Thema: Israel

[QUOTE=sysop;8083635]Ein Hund läuft in ein Justizgebäude und sorgt dort für Panik - dafür hat ein israelisches Rabbiner-Gericht das streunende Tier zum Tod durch Steinigung verurteilt. Ein Richter hielt den Störenfried offenbar für die Reinkarnation eines missliebigen Anwalts.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,769120,00.html[/QUOTE]

Sowas kommt, wenn man sich Rabbiner-Gerichte hält... warum gibt´s sowas überhaupt? Ist Israel nicht eigentlich ein säkularer Staat? Wie auch immer, da sieht man mal wieder: Man muss die Religionen tolerieren, aber man darf ihnen keine Macht im Staat geben, kommt nur Müll bei raus!


nach oben springen

#389

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:29
von Walter (gelöscht)
avatar


Zitat von: dunga1985
18.06.2011 16:31 #74615
Herr Theurich hat zugeschlagen. Thema: Israel

[QUOTE=sysop;8083635]Ein Hund läuft in ein Justizgebäude und sorgt dort für Panik - dafür hat ein israelisches Rabbiner-Gericht das streunende Tier zum Tod durch Steinigung verurteilt. Ein Richter hielt den Störenfried offenbar für die Reinkarnation eines missliebigen Anwalts.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,769120,00.html[/QUOTE]

Sowas kommt, wenn man sich Rabbiner-Gerichte hält... warum gibt´s sowas überhaupt? Ist Israel nicht eigentlich ein säkularer Staat? Wie auch immer, da sieht man mal wieder: Man muss die Religionen tolerieren, aber man darf ihnen keine Macht im Staat geben, kommt nur Müll bei raus!


Da waren ja die Geschichten, die das Büro Goebbels damals erfunden hat,
origineller.


nach oben springen

#390

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:36
von Hans Bergman | 16.681 Beiträge | 39908 Punkte


Zitat von: Walter
18.06.2011 17:29 #74652


Da waren ja die Geschichten, die das Büro Goebbels damals erfunden hat,
origineller.

Was sind schon erfundene Geschichten gegenüber der Realität.


nach oben springen

#391

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:39
von Walter (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
18.06.2011 17:36 #74656

Was sind schon erfundene Geschichten gegenüber der Realität.

Bild am Montag (Spiegel)
muss ja recht haben.


nach oben springen

#392

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:39
von dunga1985 (gelöscht)
avatar


Zitat von: Walter
18.06.2011 17:29 #74652


Da waren ja die Geschichten, die das Büro Goebbels damals erfunden hat,
origineller.


Ja, aber die WAREN eben auch wirklich erfunden damals! Wer hat denn diese Geschichte erfunden, ein antisemitischer SPON-Redakteur?
Dass mein Beitrag zensiert wurde verstehe ich nicht, war gar nicht allgemein gegen Israel gemünzt, sondern gegen die Einflussnahme von Religionen im säkularen Staat!


nach oben springen

#393

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:45
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: Walter
18.06.2011 17:39 #74661

Bild am Montag (Spiegel)
muss ja recht haben.

Bisschen aufmerksamer lesen würde zeigen, dass Spiegel auch nur das wiedergegeben hat, was andere vor ihm beriuchtet haben

Zitat
......Ein Richter hielt den Hund für die Reinkarnation eines nicht-religiösen Anwalts, berichtete die israelische Nachrichten-Webseite "Ynetnews.com" am Freitag.



Jetzt aber zu behaupten, dass die Juden lügen, käme nicht sehr gut an.
Nicht das man Dich noch für die Reinkarnation eines Antisemiten hält.


nach oben springen

#394

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:45
von Hans Bergman | 16.681 Beiträge | 39908 Punkte


Zitat von: Walter
18.06.2011 17:39 #74661

Bild am Montag (Spiegel)
muss ja recht haben.

Könnte gut sein, dass es von einem Israeli erfunden wurde, der dann nach ein paar Tagen aufdeckt, dass es sich um eine Ente handelt. Um dann entsprechend zurückzuschlagen.
Die merkwürdige Ruhe der Profiteure der Siedlungen dazu, bringt mich auf diese Idee.
Es würde zur Art der israelischen Politik passen.


nach oben springen

#395

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:45
von BerSie | 3.932 Beiträge | 3932 Punkte

Um das Schwester-Forum SPON noch ein wenig mies zu machen!
Dieser Link:
Harald Schumann - Es gibt keine innere Pressefreiheit: Manipulation am Beispiel Spiegel TV
http://www.sprueche-und-zitate.com/haral...ipulation-am-be
Könnte sein, dass ich das schon ´mal verlinkt hatte. Dann - sorry!?



nach oben springen

#396

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:46
von Hans Bergman | 16.681 Beiträge | 39908 Punkte


Zitat von: Lea S.
18.06.2011 17:45 #74666
...Jetzt aber zu behaupten, dass die Juden lügen, käme nicht sehr gut an.
Nicht das man Dich noch für die Reinkarnation eines Antisemiten hält.

:)


nach oben springen

#397

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:46
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: dunga1985
18.06.2011 17:39 #74662


Ja, aber die WAREN eben auch wirklich erfunden damals! Wer hat denn diese Geschichte erfunden, ein antisemitischer SPON-Redakteur?
Dass mein Beitrag zensiert wurde verstehe ich nicht, war gar nicht allgemein gegen Israel gemünzt, sondern gegen die Einflussnahme von Religionen im säkularen Staat!

Vielleicht musste der momentan arbeitende Moderator noch ein parr hundert Beiträge "fallen lassen" um seine tägliche Zensur-Quote zu erfüllen?


nach oben springen

#398

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:47
von Walter (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
18.06.2011 17:45 #74666

Bisschen aufmerksamer lesen würde zeigen, dass Spiegel auch nur das wiedergegeben hat, was andere vor ihm beriuchtet haben

Zitat
......Ein Richter hielt den Hund für die Reinkarnation eines nicht-religiösen Anwalts, berichtete die israelische Nachrichten-Webseite "Ynetnews.com" am Freitag.



Jetzt aber zu behaupten, dass die Juden lügen, käme nicht sehr gut an.
Nicht das man Dich noch für die Reinkarnation eines Antisemiten hält.


Hast Du den Artikel auf Ynetnews.com gelesen?
Kennst Du Mea Shearim?


nach oben springen

#399

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 18.06.2011 17:47
von dunga1985 (gelöscht)
avatar

Ich verweise nochmal auf diesen Beitrag zum Thema Anwendung religiöser Rechtsnormen in Israel. Klingt gut recherchiert und plausibel und ist mit Verlinkungen versehen. Wenn sie das anzweifeln, können sie ja Gegenbeweise sammeln und dann widerlegen, anstatt pauschal zu leugnen...

http://forum.spiegel.de/showpost.php?p=8085816&postcount=105


nach oben springen

#400

RE: Jawoll! Der Zensor hat wieder zugeschlagen!

in Forum Interna 18.06.2011 17:51
von Walter (gelöscht)
avatar

Ich leugne nicht, ich war nur genauso wenig dabei wie ihr.
Ich behaupte nur, dass Ihr Euch benehmt wie pawlowsche Hunde.
Es gibt sehr viel verrücktere Alltäglichkeiten in Westbank
und Gaza. Würde sich jemand über solche Dinge so echauffieren
wie Ihr Euch über die Zöpfchenjuden, dann würdet Ihr ihm
den Vogel zeigen. Macht Euch dch nicht lächerlich.


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Hans Bergman

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263629 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Hans Bergman, Maga-neu, mbockstette, nahal, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen