#1251

RE: back to the roots

in Forum Interna 18.11.2010 12:15
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte


Zitat von: RagnarLodbrok
18.11.2010 12:10 #41542

Gut, Hans hat vielleicht keine 4 € für einen Wein, dafür trinken aber seine Ex-Frauen Schampuss zum Frühstück.



Nix 4 €, die Flasche kostet 3,99 €! Wenn Ihr hier weiter so schamlos übertreibt, dann glaubt Hans noch, er könnte mich linken und mit den "Auffüllcents" sein Taschengeld verdoppeln.
:((


nach oben springen

#1252

RE: back to the roots

in Forum Interna 18.11.2010 12:33
von Joachim Baum | 1.197 Beiträge | 1147 Punkte


Zitat von: sayada.b.
18.11.2010 12:15 #41543

Nix 4 €, die Flasche kostet 3,99 €! Wenn Ihr hier weiter so schamlos übertreibt, dann glaubt Hans noch, er könnte mich linken und mit den "Auffüllcents" sein Taschengeld verdoppeln.
:((

Die Niederländer haben das schon längst erkannt und gestoppt. Dort sind keine 1 + 2 Centstücke mehr im Umlauf, an den Kassen wird auf 5 Centteiler auf- oder abgerundet.


nach oben springen

#1253

RE: back to the roots

in Forum Interna 18.11.2010 12:47
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: RagnarLodbrok
18.11.2010 12:10 #41542

Gut, Hans hat vielleicht keine 4 € für einen Wein, dafür trinken aber seine Ex-Frauen Schampuss zum Frühstück.


:((



nach oben springen

#1254

RE: Achtung ****brutalstmögliche Wahrheit

in Forum Interna 18.11.2010 12:50
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: RagnarLodbrok
18.11.2010 11:15 #41539

Ihre wahre Größe lässt sich nicht in "cm" ausdrücken.
:-)

Das stimmt. Im Nanobereich misst man nicht in "cm".



zuletzt bearbeitet 18.11.2010 12:54 | nach oben springen

#1255

RE: back to the roots

in Forum Interna 18.11.2010 12:53
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
18.11.2010 12:47 #41547

:((


Warum jammerst Du denn? Es gibt doch eh keinen 40%igen Schampus! ;)


nach oben springen

#1256

RE: back to the roots

in Forum Interna 18.11.2010 12:54
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: sayada.b.
18.11.2010 12:53 #41549

Warum jammerst Du denn? Es gibt doch eh keinen 40%igen Schampus! ;)

Aber 40% Unterhaltszahlung...



nach oben springen

#1257

RE: back to the roots

in Forum Interna 18.11.2010 12:56
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
18.11.2010 12:54 #41550

Aber 40% Unterhaltszahlung...


Ach Hans, dafür füttere ich Dich doch jetzt durch. Und wenn wir eine ordentliche Pfanne hätten... ;)


nach oben springen

#1258

RE: back to the roots

in Forum Interna 18.11.2010 13:10
von Joachim Baum | 1.197 Beiträge | 1147 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
18.11.2010 12:54 #41550

Aber 40% Unterhaltszahlung...

Oh je, es soll Fälle geben, wo 3 und mehr Frauen in diesen Genuss kommen - ob man da Nachts noch auf dem Großmarkt schuften muss?


nach oben springen

#1259

RE: back to the roots

in Forum Interna 18.11.2010 14:19
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: Joachim Baum
18.11.2010 12:33 #41544

Die Niederländer haben das schon längst erkannt und gestoppt. Dort sind keine 1 + 2 Centstücke mehr im Umlauf, an den Kassen wird auf 5 Centteiler auf- oder abgerundet.

Ich dachte schon eine Firma hätte die alle als Unterlegscheiben aufgekauft.


nach oben springen

#1260

RE: back to the roots

in Forum Interna 16.12.2010 12:41
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Apropo back to the roots:

Im Januar werde ich eine Ausbildung beginnen. dann sitze ich in einer Berufsschule in der der bisherige Klassenälteste den gleichen Alterunterschied zum Lehrer als ich hat. Nur die Richtung der Rechnungweise ist anderst herum.
:(
Das wird ein heiden Spass. Da bekomme ich in meinem hohen Alter, exclusiv die Möglichkeit die positiven Auswirkungen der Bildungsreform (?) zu erleben. Vielleicht habe ich sogar die Möglichkeit die Drogen- und Waffendeals auf dem Schulhof live mit zu bekommen. (womöglich kann ich ein paar Euros nebenher verdienen, wenn ich dem Spiegel Fotos liefere)
:)



zuletzt bearbeitet 16.12.2010 12:42 | nach oben springen

#1261

Stammtisch Rätsel

in Forum Interna 27.12.2010 10:21
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Von wem stammen diese Worte?

"Eines Tages werden wir erkennen, daß die oberste Pflicht, die unvermeidliche Pflicht guter Bürger, darin besteht, ihr Blut der Nachwelt zu hinterlassen; und daß es uns nicht darum gehen kann, die Fortpflanzung von Bürgern des falschen Typs zu erlauben. Das große Problem der Zivilisation besteht darin, einen relativen Zuwachs der wertvollen und nicht der weniger wertvollen oder gar schädlichen Elemente in der Bevölkerung sicherzustellen ... Dieses Problem können wir nur bewältigen, wenn wir dem immensen Einfluß der Erbanlagen Rechnung tragen ... Ich wünschte, man könnte die ungeeigneten Menschen davon abhalten, sich fortzupflanzen; und wenn der böse Charakter dieser Menschen allzu eklatant ist, sollte dies unbedingt möglich sein. Kriminelle sollten sterilisiert werden, und Minderbegabten sollte verboten werden, Nachkommen zu hinterlassen ... Wir sollten dafür sorgen, daß sich vor allem die geeigneten Menschen fortpflanzen."



zuletzt bearbeitet 27.12.2010 10:21 | nach oben springen

#1262

RE: Stammtisch Rätsel

in Forum Interna 27.12.2010 10:25
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: RagnarLodbrok
27.12.2010 10:21 #46785
Von wem stammen diese Worte?

"Eines Tages werden wir erkennen, daß die oberste Pflicht, die unvermeidliche Pflicht guter Bürger, darin besteht, ihr Blut der Nachwelt zu hinterlassen; und daß es uns nicht darum gehen kann, die Fortpflanzung von Bürgern des falschen Typs zu erlauben. Das große Problem der Zivilisation besteht darin, einen relativen Zuwachs der wertvollen und nicht der weniger wertvollen oder gar schädlichen Elemente in der Bevölkerung sicherzustellen ... Dieses Problem können wir nur bewältigen, wenn wir dem immensen Einfluß der Erbanlagen Rechnung tragen ... Ich wünschte, man könnte die ungeeigneten Menschen davon abhalten, sich fortzupflanzen; und wenn der böse Charakter dieser Menschen allzu eklatant ist, sollte dies unbedingt möglich sein. Kriminelle sollten sterilisiert werden, und Minderbegabten sollte verboten werden, Nachkommen zu hinterlassen ... Wir sollten dafür sorgen, daß sich vor allem die geeigneten Menschen fortpflanzen."


Rifkin...
http://www.netzwerk-regenbogen.de/rifkin1100.html


nach oben springen

#1263

RE: Stammtisch Rätsel

in Forum Interna 27.12.2010 11:25
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte


Zitat von: semipermeabel
27.12.2010 10:25 #46786


Rifkin...
http://www.netzwerk-regenbogen.de/rifkin1100.html


zu schnell gegoogelt.
:)

Theodore Roosevelt wäre richtig


nach oben springen

#1264

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 12:13
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: Maga
06.01.2011 11:54 #48209
Ganz einfach: Macht mich zum Diktator - für fünf, ähm zehn Jahre! (Vielleicht kann der Job dann auf Lebenszeit gewährt werden.)

Im Ernst: So doof kann man auch auf doofe Reden reagieren...

http://www.focus.de/politik/deutschland/...aid_587469.html

Man müsste Kürzel einführen, wenn bestimmte Begriffe verwendet werden:
Kommunismus -DIDVSVOGHUIBMDBUEMFA oder zur flüssigeren Verwendung: DIVOGIDEMFA
("Der In Der Vergangenheit Schrecklich Viele Opfer Gefordert Hat Und Ich Bin Mir Dessen Bewusst Und Entschuldige Mich Für Alles.")
Sowas könnte man auch für Herrn Bergman im Siedlungsstrang einrichten :
NIBKAIFBDSDHAMERJF oder:NIKASDAMERF
("Nein Ich Bin Kein Anmtisemit Ich Finde Bloss Die Siedler Doof Hatte Aber Mal Eine Rattenscharfe Jüdische Freundin")
:)


nach oben springen

#1265

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 12:39
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: FrieFie
06.01.2011 12:13 #48213

Man müsste Kürzel einführen, wenn bestimmte Begriffe verwendet werden:
Kommunismus -DIDVSVOGHUIBMDBUEMFA oder zur flüssigeren Verwendung: DIVOGIDEMFA
("Der In Der Vergangenheit Schrecklich Viele Opfer Gefordert Hat Und Ich Bin Mir Dessen Bewusst Und Entschuldige Mich Für Alles.")
Sowas könnte man auch für Herrn Bergman im Siedlungsstrang einrichten :
NIBKAIFBDSDHAMERJF oder:NIKASDAMERF
("Nein Ich Bin Kein Anmtisemit Ich Finde Bloss Die Siedler Doof Hatte Aber Mal Eine Rattenscharfe Jüdische Freundin")
:)

DFWINMDZZ



zuletzt bearbeitet 06.01.2011 12:40 | nach oben springen

#1266

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 12:47
von Borgia_2 | 48 Beiträge | 48 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
06.01.2011 12:39 #48221

DFWINMDZZ

?????????:o\\\


nach oben springen

#1267

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 12:55
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
06.01.2011 12:39 #48221

DFWINMDZZ


Dir Friefrie werde ich natürlich meine Darmstätter Zuchtziegen zeigen


nach oben springen

#1268

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 13:08
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: RagnarLodbrok
06.01.2011 12:55 #48232


Dir Friefrie werde ich natürlich meine Darmstätter Zuchtziegen zeigen


DFWINMDZZ

Um das Rätsel jetzt doch zu lösen:

Das erste "D" ist ein (konjugierter, falls es das gibt) Artikel. Das "F" ist ja bereits gelöst. Und der Rest ist dann ohnehin eindeutig.



zuletzt bearbeitet 06.01.2011 13:16 | nach oben springen

#1269

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 13:31
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
06.01.2011 13:03 #48237

Ich mag kluge Damen.

Ich denke Du magst ALLE Damen ( vorausgesetzt sie sehen gut aus )! :-))


nach oben springen

#1270

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 13:34
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: guylux
06.01.2011 13:31 #48248

Ich denke Du magst ALLE Damen ( vorausgesetzt sie sehen gut aus )! :-))

Darf ich in Deinem Beitrag meine Bemerkung streichen? Dein Beitrag bleibt natürlich. Ich habe meinen gelöscht.



zuletzt bearbeitet 06.01.2011 13:35 | nach oben springen

#1271

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 13:35
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
06.01.2011 13:08 #48240


DFWINMDZZ

Um das Rätsel jetzt doch zu lösen:

Das erste "D" ist ein (konjugierter, falls es das gibt) Artikel. Das "F" ist ja bereits gelöst. Und der Rest ist dann ohnehin eindeutig.

Alles klar! Das bleibt aber unter uns, gel? :)


nach oben springen

#1272

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 13:38
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
06.01.2011 13:08 #48240


DFWINMDZZ

Um das Rätsel jetzt doch zu lösen:

Das erste "D" ist ein (konjugierter, falls es das gibt) Artikel. Das "F" ist ja bereits gelöst. Und der Rest ist dann ohnehin eindeutig.

Als Meckerkopf wende ich ein, dass man Artikel nicht konjugieren kann. :-)

DKFIDAADCSUIZDWINKGVW.

Übersetzt: Den Kommunismus finde ich doof, aber auch die CSU ist ziemlich doof, wobei ich natürlich keine Gleichsetzung vornehmen will.



zuletzt bearbeitet 06.01.2011 13:48 | nach oben springen

#1273

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 13:43
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: Maga
06.01.2011 13:38 #48253

Als Meckerkopf wende ich ein, dass man Artikel nicht konjugieren kann. :-)

DKFIDAAAMUFDCSUADODGZB.

Wie nennt man denn ein DER? Irgendwas mit hinweisend? DER Friedenstaube z.B.?
Mir fällt einfach nichts ein. :(
Reisebüro? Verhältniswort? Verhältnismäßig kurz ist es doch. Das könnte passen. Oder weißt Du es besser?

Das Subjekt, das im Satz das Objekt bildet, steht übrigens im Passiv. Wenn Dir das weiterhilft. Und eines der Zetts ist ein Begriff aus dem Dentalbereich.



zuletzt bearbeitet 06.01.2011 13:49 | nach oben springen

#1274

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 13:53
von Joachim Baum | 1.197 Beiträge | 1147 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
06.01.2011 13:43 #48258

Wie nennt man denn ein DER? Irgendwas mit hinweisend? DER Friedenstaube z.B.?
Mir fällt einfach nichts ein. :(
Reisebüro? Verhältniswort? Verhältnismäßig kurz ist es eigentlich schon. Das könnte passen. Oder weißt Du es besser?

Das Subjekt, das eigentlich das Objekt bildet, steht übrigens im Passiv. Wenn Dir das weiterhilft. Und eines der Zetts ist ein Begriff aus dem Dentalbereich.

Da lob ich mir doch die pragmatische Grammatik der Niederländer, deren einziger Artikel "de" ist, frei von allen Beugungen und sonstigen sprachlichen Windungen. Folgerichtig übernehmen sie diese Pragmatik bei verbalen (und manchmal auch schriftlichen) Übersetzungen ins Deutsche, wobei sie sich dann ausschließlich des Artikels "die" bedienen. :-)


nach oben springen

#1275

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 14:00
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
06.01.2011 13:43 #48258


Jetzt hab ich´s:
"Der FrieFie werde ich noch mal die Zähne zeigen"
In etwa so:
http://www.shoppingland.ch/blog/wp-conte...ses-grinsen.jpg
?


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263792 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Maga-neu, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen