#1026

RE: Maga, das ist auch gefährlich:

in Forum Interna 09.06.2010 15:02
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie 
Mein Lieblingsjournalist ist Jörg Thomann!
Bei den Herzblatt-Geschichten schmeiß ich mich immer weg!:)
http://www.faz.net/s/Rub25200362CAC1438C...n~Scontent.html

Der ist doch harmlos, BerSie. Das ist doch ein Seelmann-Eggebert ohne Royals und Adel. :-) Um in meine Liste aufgenommen zu werden, muss man ein zertifizierter Unsympath sein (Zusatzqualifikationen in Hetze wären auch wünschenswert). Und es muss sichergestellt sein, dass die Zertifizierungsstelle auch akkreditiert ist. :-)) Vielleicht kriegt doch Köppel den ersten Preis. Schwere Entscheidung...



nach oben springen

#1027

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Forum Interna 09.06.2010 15:06
von RagnarLodbrok (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Ah ja...:)
Ich nehme an, dass war dann auch der Grund, weshalb Sie sich beim Sysop über eine vor Jahren, von Teilnehmern des SpOn-Forums, gestartete Kampagne gegen die SpOn-Zensur beschwerten und ein von SpOn-Foristen dazu verfasstes Rundschreiben per PN, als Spam bezeichneten.


Das schliesse ich aus, denn dieses Schreiben war vor der Freischaltung Landegaards.


nach oben springen

#1028

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Forum Interna 09.06.2010 15:15
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte


Zitat von: Christoph An Landegaard:
Den Eindruck hatte ich von Ihnen:
Wenig Ahnung von etwas, aber viel drum rum reden.
Ich hätte nie gedacht, das ich einmal NI zustimmen werde.


Dito.


nach oben springen

#1029

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Forum Interna 09.06.2010 15:33
von Ronald.Z | 1.625 Beiträge | 1587 Punkte


Zitat von: Maga (...)
Ein Punkt noch: Ich halte nichts von Anzeigen, (...)
Schließe mich hier ausdrücklich an, Prozesshanselei wollen wir doch einem gewissen M.S. überlassen.

Und wenn sich Nahal mit seinem dämlichen Rumgepöbel zum Deppen machen will, einfach nicht drauf eingehen.


nach oben springen

#1030

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 15:57
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte


Zitat von: sayada.b. 
hat hier anscheinend keiner mehr Interesse an einer "normalen" Diskussion. Okay, Maga noch, den hätte ich doch fast vergessen. Sorry, Maga!
So, ich habe fertig!


... was ja auch verständlich wäre, denn Diskussion ist ja auch nur erwünscht wenn sie angenehm ist. Den Herrschaften geht es in erster Linie darum, so einen Thread zu unterbinden. Mit den Methoden. Argument - - ins Lächerliche ziehen - Unterstellung - Beleidigung - Nazi.


nach oben springen

#1031

Ich mag´s gern mit Humor...

in Forum Interna 09.06.2010 16:00
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Der ist doch harmlos, BerSie. Das ist doch ein Seelmann-Eggebert ohne Royals und Adel. :-) Um in meine Liste aufgenommen zu werden, muss man ein zertifizierter Unsympath sein (Zusatzqualifikationen in Hetze wären auch wünschenswert). Und es muss sichergestellt sein, dass die Zertifizierungsstelle auch akkreditiert ist. :-)) Vielleicht kriegt doch Köppel den ersten Preis. Schwere Entscheidung...

-
Was ray05 im Beatles-Forum schrieb, grenzt an Verletzung des Zwerchfells:

Schau, wenn du Ben Webster nach dem Konzert sagtest: Ben, kann es sein, dass du jetzt mehr auf die moderne Sache abzielst? Ich hab da jetzt einige Dinge in deinem Spiel gehört, die mich an Dexter und Sonny denken lassen. Und deine Band ist ja auch ziemlich modern oder? Ich meine, Roger hat das Budpowellding inzwischen voll drauf, oder ...?, dann schlug er dich augenblicklich zu Brei.

Wenn du ihm allerdings einen Drink spendiertest und sagtest: Ben, ich würde gerne mit dir trinken, aber ich will jetzt zu meiner Lady, um ihr all das zu geben, was sie braucht, dann antwortete er: Bring deine Lady morgen mit. Ihr wisst, wo ihr mich findet. Ich spiel´ ´nen ganzen Set nur für deine wunderbare Lady. Bona notte.

Biste noch da, mein kleiner misterioso? :)

Ich hab´ nix gegen all die Konservatoriumsjazzer und Absolventen von irgendwelchen "Pop-Akademien". Die können ja ´ne ganze Instrumentenfamilie perfekt bedienen und in Komposition und Arrangement und am Rechner sind sie auch ganz vif. Allein, Musik lernste ja nich´ auf der Hochschule oder am Rechner. Genausowenig, wieDe Schreiben beim creative writing-Kurs lernst. Und genausowenig, wieDe alles andere beim coaching oder aus Büchern lernst.

Ja, Du merkst schon, worauf ich ´rauswill: auf la vie, die alte Schickse. Und la musique ist die Tochter dieser Schickse und selber Schickse. Und ich sag´ Dir: Du musst schon VERDAMMT gut sein in jeder Lebenslage, und Du musst schon ein killer und motherfucker sein, um von der bescheiden-ehrlichen Selbsteinschätzung
Zitat:
Zitat von misterioso Beitrag anzeigen
[...]als professioneller Musiker, der u.a. auch im Bereich Jazz und Latin, also in der Regel harmonisch und rhythmisch recht komplexer Musik, tätig war und ist[...]
mal absehen zu können und zu sagen: Verdammt, es wird Verluste geben, aber ich werde ein Künstler sein. WennDe mal soweit bist, dann brauchste hier auch keine dummen Kommentare für die Laufkundschaft mehr abgeben. :)

Die Beatles sind ganz nett.
---
Fortsetzung folgt!


nach oben springen

#1032

RE: Ich mag´s gern mit Humor...

in Forum Interna 09.06.2010 16:02
von BerSie (gelöscht)
avatar

Fortsetzung:

Zitat von misterioso Beitrag anzeigen
[...]im Gegensatz zu Dir bin ich auch nicht so ein arroganter Klugscheißer! [...]und allzu glücklich scheinst Du dabei nicht zu sein. [...]Die Beatles sind genial!

Da sagst Du was! Folgendes: In unserer Feuerwehrkapelle [18-piece-band, big-brass, big-beat, bläst das Zelt vom Bier, unsere Frauen reichen den Gästen selbstgebackenen Kuchen] gibt´s drei Fraktionen: Die Dixieland-Fraktion, die Beatles-Fraktion, und, tja, die Anti-Dixie-und-Beatles-Fraktion. Als Musiker kennst Du ja sicherlich die Reibereien, die sich aus derartigen Fraktionsbildungen ergeben. Ich bin Anführer der ADBF, aber unser Bandleader sagt: Was anderes als Beatles und Dixieland kommt mir nicht in die Tüte.

Jetzt habe ich einen Posaunisten gefunden, der genau den Sound von Keith Richards trifft. Und zwar genau den EINZIGARTIGEN Sound von Keiths Gitarre in Stray Cat Blues. Auf der Posaune wohlgemerkt. Nach einigen rehearsals mit dem Neuen - in Abwesenheit unseres Bandleaders, der nur Louis Armstrong und Paul McCartney für voll nimmt - kommen wir eigentlich ALLE zu dem Ergebnis, dass DAS das neue Ding ist. Aber wie sagen wir´s unserem Bandleader?

Der hält alle Verträge. Der hält alle Zusagen für Armstrong-McCartney-Biergärten. Der hat immernoch den Daumen druff. Und die Schickeria ist auf seiner Seite.

Was meinst Du? Im Grunde müssten wir eine band-within-the-band gründen und eigene Verträge machen. Ich glaube an das Keith-Richards-Posaunen-Konzept. Ich glaub´, ich mach das.


nach oben springen

#1033

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 10.06.2010 13:11
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte

Hallo mein Göttergatte! Was gibt es zum Mittag? Bist Du mit dem Kochen schon fertig? Braten kannst Du ja nicht, die Pfanne ist zerbeult! :))


nach oben springen

#1034

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 10.06.2010 13:16
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: sayada.b. 
Hallo mein Göttergatte! Was gibt es zum Mittag? Bist Du mit dem Kochen schon fertig? Braten kannst Du ja nicht, die Pfanne ist zerbeult! :))

Braten nicht, aber seitdem Du sie mir letztes Mal so scharf übergezogen hast, nutzen wir sie ja eh als Wok.



nach oben springen

#1035

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 10.06.2010 13:19
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Braten nicht, aber seitdem Du sie mir letztes Mal so scharf übergezogen hast, nutzen wir sie ja eh als Wok.


Und was wokst Du nun heute??? Und - wichtiger - wann ist es fertig?
;)


nach oben springen

#1036

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 10.06.2010 13:32
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: sayada.b. 
Und was wokst Du nun heute??? Und - wichtiger - wann ist es fertig?
;)

Putz noch schnell meine Schuhe, dann kannst Du dir den Rest auf meinem Teller nehmen.



nach oben springen

#1037

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 10.06.2010 13:35
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Putz noch schnell meine Schuhe, dann kannst Du dir den Rest auf meinem Teller nehmen.


Die Flipflops? Egoist! Hast Du wenigstens an das arme Kind gedacht???
:(


nach oben springen

#1038

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 10.06.2010 20:58
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

Gott Lob, da kommt Eliza. Vielleicht können die Wogen so a weng geglättet werden.


nach oben springen

#1039

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 12.06.2010 11:49
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte

.
Trotz Willies Anzweiflung meiner Schachkünste, mit der er grundsätzlich nicht ganz unrecht hat, da ich über das Nachspielen von Helmut Schmidts interessanteren Partien nicht weit hinausgekommen bin, kenne ich keinen anderen Menschen außer mir (ich bezweifle sogar, dass dies einem Fischer oder Kasparov gelungen ist), vor dem ein Mensch kniete und folgende Worte, die ich in meiner sprichwörtlichen Bescheidenheit huldvoll entgegennahm, in tiefer Ehrfurcht stammelte:
"Dich nur den größten Schachspieler aller Zeiten zu nennen, wäre eine grobe Herabwürdigung Deines Genies. Du bist viel mehr als das, Du bist der Gott des Schachs!"

Gut, das mit der Ehrfurcht darf man vielleicht nicht ganz wörtlich nehmen, eher war es die Furcht vor dem Geständnis des Laudators seiner Frau gegenüber, er habe gerade 800 DM sinnlos verspielt.
Um diesen Verehrer meiner Schachkunst jetzt nicht als durch Geld korrumpierbaren Banausen dastehen zu lassen, füge ich den kompletten Sachverhalt in Kurzform an.

Zwei Studenten in der Wohnung des bereits verheirateten Komilitonen.
Der Verheiratete, ein verantwortungsbewusster Mensch.
Der Ledige, ein übermütiger Luftikus.
Uhrzeit: etwa 4:30
Augenlider nach stundenlangem Schachspiel: schwer
Interesse am Spiel: nachlassend
Um etwas mehr Aufmerksamkeit zu generieren, folgt der Beschluss, Schnellschach um 50 DM pro Partie zu spielen.
Erste Partie an mich (hier ist anzufügen, dass in so einem Zustand jedem ein Fehler passieren kann, der ausschließlich auf die Ermüdungserscheinungen zurückzuführen sind).
Also, 50 DM gewonnen.
Vorschlag des Gegners, mit der Absicht der schnellen Rückgewinnung: jeweils Verdoppelung des Einsatzes.
Um es kurz zu machen: mein Freund schuldete mir schlussendlich 800 DM und wir waren am Ende unserer Kräfte.
(Größenverhältnisse: damals kostete eine Studentenwohnung an Miete etwa 250 bis 300 DM, für 300 DM konnte man einen Monat gut über die Runden kommen, ein Pilot bei der BW verdiente etwa 1200 DM).

Ich wusste, es würde ihm wirklich sehr schwer fallen, das Geld weggeben zu müssen. Im Nebenzimmer schlief ein einjähriger Junge, der ernährt werden musste.

Da machte ich ihm einen Vorschlag: "Knie Dich vor mir nieder, falte die Hände dabei und sage folgenden Satz...; dann sind wir quitt".

Ich verstehe nicht, weshalb er sich so dabei zierte. Es war ihm sichtlich unangenehm, darauf einzugehen. Er nahm es offenbar einfach zu ernst. Er fühlte sich dadurch (unberechtigterweise) irgendwie erniedrigt.
Aber letztendlich wurde seine Ehre ihm zum Verhängnis.
Um seine Schuld loszuwerden, zoge es ihn halb, halb rutschte er, vom Sessel um ein Niederknien anzudeuten, faltete die Hände, aber in einer Art, ob sie ihm die Gicht in diese Stellung gebracht hätten, und sprach:

"Dich nur den größten Schachspieler aller Zeiten zu nennen, wäre eine grobe Herabwürdigung Deines Genies. Du bist viel mehr als das, Du bist der Gott des Schachs!"

Ich bitte höflichst, diese fundierte und wohlüberlegte Wertung zur Einschätzung meiner Schachkünste gefälligst zu übernehmen.

PS: hier folgt später ein Link mit den Bildern von zwei Schachfiguren-Sets, die ich mir nach meinen Entwürfen gießen bzw. schnitzen ließ. Ein Set mit stilisierten Figuren, ein anderes, deren Figuren dem ceylonesischem Alltagsleben entnommen sind.



nach oben springen

#1040

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 14.06.2010 21:53
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte

.
Ich vermisse mein Weib. :(

Sayada, Du kannst das Klebeband jetzt wieder abnehmen. War doch nur zum Spaß.



zuletzt bearbeitet 14.06.2010 21:53 | nach oben springen

#1041

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 15.06.2010 09:15
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: Hans Bergman .
Ich vermisse mein Weib. :(
Sayada, Du kannst das Klebeband jetzt wieder abnehmen. War doch nur zum Spaß.


Ach - die Luder haben wohl keine Zeit??? :))
Oder soll ich noch mehr Schuhe putzen? *grübel* Nö, keine Lust!

Klebeband? Geknebelt trifft das wohl besser, was Du angestellt hast...
Zum Glück hast Du die Handschellen vergessen! :-P


nach oben springen

#1042

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 15.06.2010 09:29
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: sayada.b. 
Ach - die Luder haben wohl keine Zeit??? :))
Oder soll ich noch mehr Schuhe putzen? *grübel* Nö, keine Lust!
Klebeband? Geknebelt trifft das wohl besser, was Du angestellt hast...
Zum Glück hast Du die Handschellen vergessen! :-P

Ach die Luder! Ich bin doch eigentlich treu bis in den Tod. Und: ich habe etwas angestellt?



nach oben springen

#1043

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 15.06.2010 09:55
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Ach die Luder! Ich bin doch eigentlich treu bis in den Tod. Und: ich habe etwas angestellt?


Na, den Text hänge ich mal gerahmt an die Wand! Nur zur (ewigen)Erinnerung. :)
Die Luder kochen anscheinend noch schlechter, als Du von mir behauptest?! Jaja, auch Wasser kann nabrennen. :))
Angestellt? Ja, wie kam ich denn mit dem Klebeband zusammen, heh?
:(
Da hilft Dir jetzt auch kein Dummstellen raus... ;)


nach oben springen

#1044

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 15.06.2010 09:58
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: sayada.b. 
Da hilft Dir jetzt auch kein Dummstellen raus... ;)

Ich wünschte, ich könnte mich nur so stellen... :(



nach oben springen

#1045

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 15.06.2010 10:14
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Ich wünschte, ich könnte mich nur so stellen... :(


:)))

Spekulierst Du jetzt grad? Weibliches Mitgefühl usw. ...? Könnte klappen, bin kurz davor, Dir zu widersprechen! ;)

Zumal, der Treffer mit der Bratpfanne trägt ja sicher einen Teil zum derzeitigen Zustand bei?!


nach oben springen

#1046

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 15.06.2010 10:41
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: sayada.b. 
...Zumal, der Treffer mit der Bratpfanne trägt ja sicher einen Teil zum derzeitigen Zustand bei?!

Solche verharmlosenden Untertreibungen mag ich gar nicht angesichts der Tatsache, dass Du die Pfanne jedesmal als schlagendes Argument einsetzt, wenn Dir sonst nichts anderes mehr einfällt.



nach oben springen

#1047

RE: Foristen-Stammtisch

in Forum Interna 15.06.2010 10:48
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Solche verharmlosenden Untertreibungen mag ich gar nicht angesichts der Tatsache, dass Du die Pfanne jedesmal als schlagendes Argument einsetzt, wenn Dir sonst nichts anderes mehr einfällt.


Sollte ich lieber die Schlagzahl erhöhen???
Eben hatte ich ja noch Mitleid - das ist Geschichte...

Worüber beschwerst Du Dich eigentlich? Bis auf das eine Mal fiel mir doch noch immer eine andere Lösung ein! Und hättest Du mir einen Wok gekauft - tja, ...


nach oben springen

#1048

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels

in Forum Interna 17.06.2010 12:55
von ich will verstehen
avatar


Zitat von: sayada.b. 
:-)))


Ein schlichtes Gemüt braucht nicht mehr als einen Witz und zwei Schenkel zum klöpfen.


nach oben springen

#1049

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels

in Forum Interna 17.06.2010 13:03
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: ich will verstehen 
Ein schlichtes Gemüt braucht nicht mehr als einen Witz und zwei Schenkel zum klöpfen.


Und ein Feigling braucht die Anonymität, um anderen seine Wahrheiten ins Gesicht zu spucken, nicht wahr?!


nach oben springen

#1050

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels

in Forum Interna 17.06.2010 13:06
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: ich will verstehen 
Ein schlichtes Gemüt braucht nicht mehr als einen Witz und zwei Schenkel zum klöpfen.

So ein Urteil zu fällen aufgrund der Tatsache, dass ein Witz gefallen hat, zeugt auch nicht gerade von intellektueller Opulenz. Im Gegenteil, da könnte man annehmen, dass bei der geistigen Nahrungsaufnahme oft Schmalhans Küchenmeister war.



nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
nahal, Willie, Hans Bergman

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 169 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263442 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Corto, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen