#1

Armut in Deutschland. Wie umgehen damit?

in Wirtschaft 22.01.2010 09:22
von sysop • Admin | 844 Beiträge | 844 Punkte

Jeder fünfte Einwohner Berlins bekommt staatliche Unterstützung - in Bayern nur jeder Zwanzigste: Einer Studie zufolge ist die Gefahr des sozialen Abstiegs nirgends so groß wie in der deutschen Hauptstadt. Wie umgehen mit der Armut in Deutschland?



zuletzt bearbeitet 29.01.2010 13:25 | nach oben springen

#2

RE: Armut in Deutschland. Wie umgehen damit?

in Wirtschaft 01.02.2010 20:19
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte

Grundsätzlich ist es mittlerweile in fast allen deutschen Großstädten schlechter als früher um die soziale Fürsorge bestellt, habe ich mir sagen lassen, also nicht nur in Berlin.

Deutschland sollte in punkto Sozialstaatlichkeit/Sozialpolitik dringend dem Besipiel einiger skandinavischen Länder Folge leisten.
Schon längst mußte Deutschland seiner diesbezügliche Stellung innerhalb der Westlichen Welt um einige Positionen einbüßen (steht aber immer noch verhältnismäßig gut da, was eher über die noch schlechtere Sozialpolitik der restlichen Staaten etwas aussagt).



zuletzt bearbeitet 01.02.2010 20:20 | nach oben springen

#3

RE: Armut in Deutschland. Wie umgehen damit?

in Wirtschaft 27.05.2010 21:06
von Hans Bergman | 18.542 Beiträge | 58518 Punkte


Zitat von: Indogermane_HS 
Grundsätzlich ist es mittlerweile in fast allen deutschen Großstädten schlechter als früher um die soziale Fürsorge bestellt, habe ich mir sagen lassen, also nicht nur in Berlin.
Deutschland sollte in punkto Sozialstaatlichkeit/Sozialpolitik dringend dem Besipiel einiger skandinavischen Länder Folge leisten.
Schon längst mußte Deutschland seiner diesbezügliche Stellung innerhalb der Westlichen Welt um einige Positionen einbüßen (steht aber immer noch verhältnismäßig gut da, was eher über die noch schlechtere Sozialpolitik der restlichen Staaten etwas aussagt).

Vor allem auch sollte man massiv gegen Leute vorgehen, die diese Situation herbeiführen:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...,697107,00.html

...die Privatisierer um jeden Preis!



zuletzt bearbeitet 27.05.2010 21:08 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online:
Landegaard

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Günther Dilger
Besucherzähler
Heute waren 75 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1509 Themen und 282668 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Rico, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen