#8076

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:29
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte

Zitat von Lea S. im Beitrag #8072
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8069
Zitat von Lea S. im Beitrag #8063
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8057
Zitat von Lea S. im Beitrag #8054
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8053
Zitat von Lea S. im Beitrag #8050
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8047
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8031
Zitat von nahal im Beitrag #8013
...Eine hasserfüllte Oberidiotin....

Nahal, mal ganz ehrlich, bist du schon mal mit einem Bulldozer über ein palästinensisches Haus in der Westbank gefahren?
Falls ja, wie fühlt sich das an? Rumpelt das stark? Würde man bei dem Gewicht des Bulldozers einen Palästinenser darunter spüren? Oder nur erahnen können?
Die Siedler ringsum, grölen die vor Freude oder freuen die sich nur still in gläubiger Zustimmung?
(Musst hier nicht öffentlich antworten. Kannst auch per PN tun).



Auch wenn ich mich wiederhole: Hans, Du hast einen Knall!
Nahal, das israelische Monster - so hättet Ihr es wohl gern, was? *kotz*


Hans den Gaskammer-Betreiber magst Du lieber, nicht wahr?



Nee, nicht wirklich - aber irgendwie verdient er sich manche Ansagen redlich... Bei einem Einlenken würde man vielleicht auch mal zurückziehen. Aber Hans schiebt immer nur nach...



Auch Du erwartest, dass alle anderen einlenken, warum eigentlich? entweder ist eine Aussage falsch oder richtig.
Beleidigungen dieser Art aber nehme ich nicht mehr hin.


Und bitte, putz endlich mal Deine Brille, dieses ewige "aber die anderen ärgern den armen nahal.." ist wenig zweckmässig. Alles kann nachgelesen werden.







Na dann ist es ja gut - wer da wen ärgert, kann hier jeder selbst entscheiden!
"armer nahal" ist übrigens eine Formulierung, die ihm wohl kaum gerecht wird, einfach nur lächerlich!

Und da "Ihr" ja die "Guten" sein wollt... Soviel dann dazu!

P.S.: Von allen anderen schrieb ich übrigens nix, es ging um Hans und seine maßlosen Überspitzungen, welche mich selbst oft genug zu Weißglut brahcten!



Das Unrecht selbst bringt Dich nicht zur Weissglut, die Überspitzung dessen aber wohl?





Ach Lea, lass gut sein! Unrecht bringt mich auch zur Weißglut, nur sehe ich die Problematik nicht schwarz-weiß!


Es bleibt dir unbenommen, wie Du manches Unrecht siehst.
Solange Du mich nicht mit solchen Worten betitelst, werde ich Dir auch ohne solche Worte antworten.

Solange dieser Charakterzwerg aber meint, mir irgendwelche Dinge an den Kopf zu werfen, bekommt er sie verstärkt zurück.

Tut mir leid, dass er Dich mal wieder aus der Versenkung holen musste, Du tauchst immer nur dann auf, wenn es gilt seine Frechheiten zu verharmlosen.

Eigentlich müsstest Du doch längst wissen, dass das bei mir nichts nützt.




Nee, ich tauche immer dann auf, wenn mich diese Schlammschlacht und das "alle gegen einen" nicht mehr ruhen läßt! Denn eigentlich habe ich schon aufgegeben, mir von der Debatte hier etwas zu versprechen - zu festgefahren sind die Fronten und wie es Landegaard so schön formulierte, an Deeskalation ist vielen nicht gelegen.

Allein der Gedanke, daß mich nahal aktivieren müßte zu seiner Verteidigung, zeigt mir, wie wenig Du von den Menschen weißt! Tut mir leid, aber wie soll ich es sonst netter formulieren, daß Du völlig ( ca. 1.000,00 km) daneben liegst???



zuletzt bearbeitet 14.10.2013 19:54 | nach oben springen

#8077

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:32
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von sayada.b. im Beitrag #8071

(Ich verteidige halt - Überraschung! - nicht nur nahal!)


nahal ist in Ihrer verteidigung allerdings Spitzenreiter. Stelle ich mal so fest.
Warum?


nach oben springen

#8078

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:33
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Zitat von sayada.b. im Beitrag #8071
(Ich verteidige halt - Überraschung! - nicht nur nahal!)



Ich mach Dir ein Vorschlag:
Wenn Du jedesmal wenn nahal mich Antisemit, Idiot, Kretin oder sonst wie bezeichnet, ihn so dermaßen zur Ordnung ermahnst, wie Du es bei jedem machst, der nahal angeht, werde ich ihn nicht mehr als das bezeichnen was er ist.
Und wenn Du das Ganze dann auch noch bei Lea, Hans, guylux und den Anderen machst die von ihm beleidigt werden, werden die das bestimmt auch nicht mehr tun.

Glaub mir, Du hast viel zu tun, aber es ist es doch wert.
:)



zuletzt bearbeitet 14.10.2013 19:33 | nach oben springen

#8079

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:33
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von sayada.b. im Beitrag #8076
Zitat von Lea S. im Beitrag #8072
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8069
Zitat von Lea S. im Beitrag #8063
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8057
Zitat von Lea S. im Beitrag #8054
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8053
Zitat von Lea S. im Beitrag #8050
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8047
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8031
Zitat von nahal im Beitrag #8013
...Eine hasserfüllte Oberidiotin....

Nahal, mal ganz ehrlich, bist du schon mal mit einem Bulldozer über ein palästinensisches Haus in der Westbank gefahren?
Falls ja, wie fühlt sich das an? Rumpelt das stark? Würde man bei dem Gewicht des Bulldozers einen Palästinenser darunter spüren? Oder nur erahnen können?
Die Siedler ringsum, grölen die vor Freude oder freuen die sich nur still in gläubiger Zustimmung?
(Musst hier nicht öffentlich antworten. Kannst auch per PN tun).



Auch wenn ich mich wiederhole: Hans, Du hast einen Knall!
Nahal, das israelische Monster - so hättet Ihr es wohl gern, was? *kotz*


Hans den Gaskammer-Betreiber magst Du lieber, nicht wahr?



Nee, nicht wirklich - aber irgendwie verdient er sich manche Ansagen redlich... Bei einem Einlenken würde man vielleicht auch mal zurückziehen. Aber Hans schiebt immer nur nach...



Auch Du erwartest, dass alle anderen einlenken, warum eigentlich? entweder ist eine Aussage falsch oder richtig.
Beleidigungen dieser Art aber nehme ich nicht mehr hin.


Und bitte, putz endlich mal Deine Brille, dieses ewige "aber die anderen ärgern den armen nahal.." ist wenig zweckmässig. Alles kann nachgelesen werden.







Na dann ist es ja gut - wer da wen ärgert, kann hier jeder selbst entscheiden!
"armer nahal" ist übrigens eine Formulierung, die ihm wohl kaum gerecht wird, einfach nur lächerlich!

Und da "Ihr" ja die "Guten" sein wollt... Soviel dann dazu!

P.S.: Von allen anderen schrieb ich übrigens nix, es ging um Hans und seine maßlosen Überspitzungen, welche mich selbst oft genug zu Weißglut brahcten!



Das Unrecht selbst bringt Dich nicht zur Weissglut, die Überspitzung dessen aber wohl?





Ach Lea, lass gut sein! Unrecht bringt mich auch zur Weißglut, nur sehe ich die Problematik nicht schwarz-weiß!


Es bleibt dir unbenommen, wie Du manches Unrecht siehst.
Solange Du mich nicht mit solchen Worten betitelst, werde ich Dir auch ohne solche Worte antworten.

Solange dieser Charakterzwerg aber meint, mir irgendwelche Dinge an den Kopf zu werfen, bekommt er sie verstärkt zurück.

Tut mir leid, dass er Dich mal wieder aus der Versenkung holen musste, Du tauchst immer nur dann auf, wenn es gilt seine Frechheiten zu verharmlosen.

Eigentlich müsstest Du doch längst wissen, dass das bei mir nichts nützt.




Nee, ich tauche immer dann auf, wenn mich diese Schlammschlacht und das "alle gegen einen) nicht mehr ruhen läßt! Denn eigentlich habe ich schon aufgegeben, mir von der Debatte hier etwas zu versprechen - zu festgefahren sind die Fronten und wie es Landegaard so schön formulierte, an Deeskalation ist vielen nicht gelegen.

Allein der Gedanke, daß mich nahal aktivieren müßte zu seiner Verteidigung, zeigt mir, wie wenig Du von den Menschen weißt! Tut mir leid, aber wie soll ich es sonst netter formulieren, daß Du völlig ( ca. 1.000,00 km) daneben liegst???



Erspar mir Deine Massangaben.

Deine Formulierungen sind unmissverständlich.


nach oben springen

#8080

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:34
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #8074
Sayada, Deine Verteidigung nahals ist echt süß.
Da schreibt nahal, eigentlich nur um Liebe zu bekommen
Zitat von nahal im Beitrag #8022
Mullah-Braut:

Bist zu blöd um mit deine Hass-Tiraden aufzuhören?

und keiner versteht ihn.
Doch, Gott sei Dank, verstehst Du ihn.
Zitat von nahal im Beitrag #8022
Mullah-Braut:
Bist zu blöd um mit deine Hass-Tiraden aufzuhören?
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8042
Hör doch auf. nahal. Es bringt nix, man will Dich nicht verstehen... :-(



Nur mal zur Info, nicht dass es mich wirklich interessieren würde, was ist diesem Beitrag von nahal denn unverständlich?





Es ging nicht speziell um diesen Beitrag, aber das war Dir sicher vorher klar.

Ragnar, komm runter und hak einfach mal ein paar Dinge ab! - Ich lese Deine Beiträge zu manchen Themen echt gern und habe Dir auch schon öfter zugestimmt. Aber wenn es um Israel und/oder nahal geht, dann drehst Du am Rad und das bekommt Dir, der Diskussion und dem Forum gar nicht. Holger hatte es nett formuliert - Du wolltest es anscheinend nicht beherzigen/verstehen, wie auch immer...


nach oben springen

#8081

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:35
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #8078
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8071
(Ich verteidige halt - Überraschung! - nicht nur nahal!)



Ich mach Dir ein Vorschlag:
Wenn Du jedesmal wenn nahal mich Antisemit, Idiot, Kretin oder sonst wie bezeichnet, ihn so dermaßen zur Ordnung ermahnst, wie Du es bei jedem machst, der nahal angeht, werde ich ihn nicht mehr als das bezeichnen was er ist.
Und wenn Du das Ganze dann auch noch bei Lea, Hans, guylux und den Anderen machst die von ihm beleidigt werden, werden die das bestimmt auch nicht mehr tun.

Glaub mir, Du hast viel zu tun, aber es ist es doch wert.
:)



:-)=))))


nach oben springen

#8082

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:44
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte

Zitat von sayada.b. im Beitrag #8068
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8064
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8061
...P.S.: Pause mach ich eh immer zwischendurch, Hamid kann ja schließlich nix dafür, daß hier so ein ******* gepostet wird und so kriegt er ein lecker Abendessen... :-P
Dann schmeiß es ihm aber bitte nicht an den Kopf aus Versehen, sondern lasst es euch gut schmecken zusammen!




Hallo??? Meeresfrüchte-Pasti (mit Spaghetti) und Pesto an den Kopp? Das gäbe ja eine schöne Schweinerei!

P.S.: Wir sind kurz vorm Umzug - diese (alte) Wohnung soll allerdings noch weitervermietet werden...


Das klingt verockend. Da solltest du wirklich mal ernsthaft prüfen, ob er dich nicht nur wegen des Essens geheiratet hat! ;)


nach oben springen

#8083

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:46
von Maga-neu | 23.257 Beiträge | 67075 Punkte

Zitat von Lea S. im Beitrag #8073
Zitat von Maga-neu im Beitrag #8070
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8061
und so kriegt er ein lecker Abendessen... :-P
Lass es dir schmecken nach so viel Aufregung. Ich kann nur für mich persönlich schreiben: Mich hat die Insinuation, ich würde die Ermordung von Wissenschaftlern begrüßen oder gutheißen, ich machte Unterschiede, ob die Ermordeten Muslime oder Christen seien, mehr geärgert als das aggressive Fragen nahals, ob ich mich jetzt in die Phalanx der Idioten einreihen wollte.




Maga, das war sogar zum Teil meine Absicht. Dann weisst Du ganz genau wie es mir geht bei manchen Anschuldigungen und Beleidigungen.


Und wo habe ich dich beleidigt?


nach oben springen

#8084

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:50
von Maga-neu | 23.257 Beiträge | 67075 Punkte

Zitat von sayada.b. im Beitrag #8076
Nee, ich tauche immer dann auf, wenn mich diese Schlammschlacht und das "alle gegen einen) nicht mehr ruhen läßt!
So wie sich Papa Francesco die Kirche wünscht, als "Feldlazarett nach einer Schlacht". :-)


nach oben springen

#8085

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:56
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #8074
Sayada, Deine Verteidigung nahals ist echt süß.
Da schreibt nahal, eigentlich nur um Liebe zu bekommen
Zitat von nahal im Beitrag #8022
Mullah-Braut:

Bist zu blöd um mit deine Hass-Tiraden aufzuhören?

und keiner versteht ihn.
Doch, Gott sei Dank, verstehst Du ihn.
Zitat von nahal im Beitrag #8022
Mullah-Braut:
Bist zu blöd um mit deine Hass-Tiraden aufzuhören?
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8042
Hör doch auf. nahal. Es bringt nix, man will Dich nicht verstehen... :-(



Nur mal zur Info, nicht dass es mich wirklich interessieren würde, was ist diesem Beitrag von nahal denn unverständlich?


Unverständlich ist, wie ein (angeblich) gebildeter Mann solch dümmlich-beleidigende Ausdrücke verwenden kann (Mullah-Braut) und wie man so abwertend-beleidigende Fragen stellen kann.
Jetzt tu nicht so, als würdest du das verstehen!


nach oben springen

#8086

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 19:57
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #8083
Zitat von Lea S. im Beitrag #8073
Zitat von Maga-neu im Beitrag #8070
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8061
und so kriegt er ein lecker Abendessen... :-P
Lass es dir schmecken nach so viel Aufregung. Ich kann nur für mich persönlich schreiben: Mich hat die Insinuation, ich würde die Ermordung von Wissenschaftlern begrüßen oder gutheißen, ich machte Unterschiede, ob die Ermordeten Muslime oder Christen seien, mehr geärgert als das aggressive Fragen nahals, ob ich mich jetzt in die Phalanx der Idioten einreihen wollte.




Maga, das war sogar zum Teil meine Absicht. Dann weisst Du ganz genau wie es mir geht bei manchen Anschuldigungen und Beleidigungen.


Und wo habe ich dich beleidigt?



Nein, Du würdest das nicht tun.
Das habe ich aber auch niemals gesagt.
Sorry, wenn das missverständlich war.


nach oben springen

#8087

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 20:00
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #8078
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8071
(Ich verteidige halt - Überraschung! - nicht nur nahal!)



Ich mach Dir ein Vorschlag:
Wenn Du jedesmal wenn nahal mich Antisemit, Idiot, Kretin oder sonst wie bezeichnet, ihn so dermaßen zur Ordnung ermahnst, wie Du es bei jedem machst, der nahal angeht, werde ich ihn nicht mehr als das bezeichnen was er ist.
Und wenn Du das Ganze dann auch noch bei Lea, Hans, guylux und den Anderen machst die von ihm beleidigt werden, werden die das bestimmt auch nicht mehr tun.

Glaub mir, Du hast viel zu tun, aber es ist es doch wert.
:)


Leck mich! (Ups - da kannste sehen, wie sehr Du mich aufregst!)

"Idiot" und "Kretin" verdient sich so mancher von "Euch" redlich, den "Antisemiten" zumindest die ente, ansonsten schwanke ich noch etwas...

Wenn Euch jemand unterstellt, Ihr würdet täglich/wöchentlich oder überhaupt Juden die Knochen brechen, sie plattwalzen etc. - dann sprechen wir uns wieder. Nichts anderes wurde nämlich nahal unterstellt und zwar mehrfach!!! (natürlich im Hinblick auf Palesinenser, klaro !)

Und bei solchen Idiotien werde ich halt wild! Du wirst es mir (als guter Demokrat) doch sicherlich nachsehen?! :-P


nach oben springen

#8088

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 20:01
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8082
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8068
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8064
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8061
...P.S.: Pause mach ich eh immer zwischendurch, Hamid kann ja schließlich nix dafür, daß hier so ein ******* gepostet wird und so kriegt er ein lecker Abendessen... :-P
Dann schmeiß es ihm aber bitte nicht an den Kopf aus Versehen, sondern lasst es euch gut schmecken zusammen!




Hallo??? Meeresfrüchte-Pasti (mit Spaghetti) und Pesto an den Kopp? Das gäbe ja eine schöne Schweinerei!

P.S.: Wir sind kurz vorm Umzug - diese (alte) Wohnung soll allerdings noch weitervermietet werden...


Das klingt verockend. Da solltest du wirklich mal ernsthaft prüfen, ob er dich nicht nur wegen des Essens geheiratet hat! ;)



Nee, er kann selbst sehr lecker kochen! :-)


nach oben springen

#8089

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 20:19
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von sayada.b. im Beitrag #8087

"Idiot" und "Kretin" verdient sich so mancher von "Euch" redlich, den "Antisemiten" zumindest die ente, ansonsten schwanke ich noch etwas...





Wenn Sie schwanken, dann sollten Sie vielleicht Mahlzeit ohne Getränke ordern.

Und jetzt zu einer meiner Eingangsfragen in diesem Forum: "Was sind Semiten?"

Jaja, ich kann mich an den Shitstorm genau erinnern ... und was sind jetzt Antisemiten? Araberhasser etwa?
Muss ja so sein, denn Araber sind Semiten. Passt insoweit :-)

Ich grüble noch, was Sie so verdient hätten, nur um Ihren Duktus fortzuführen.
Wären Sie mit meinem "Ergebnis" einverstanden, rein logisch?


nach oben springen

#8090

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 20:30
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von ente im Beitrag #8075
Ausserdem vertreibe ich durch mein Einloggen die Schreiber, so leiste auch ich einen Beitrag ;-)





Es wirkt, das geht, phänomenal ;-))
Plötzlich ist nahal wieder da, der Rest weg. Brova, Brova.
Ich sollte mich umbenennen, Orakel-ente käme mir zupass, als Spass ;-)

Ich sollte dauerhaft eingeloggt bleiben, dann werden die meisten Beleidigungen wirksam unterdrückt...


nach oben springen

#8091

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 22:01
von tbn | 4.131 Beiträge | 4131 Punkte

Zitat von sayada.b. im Beitrag #8087
Leck mich! (Ups - da kannste sehen, wie sehr Du mich aufregst!)

"Idiot" und "Kretin" verdient sich so mancher von "Euch" redlich,


Ab da habe ich aufgehört weiterzulesen.
Gabs noch etwas wichtiges danach?


nach oben springen

#8092

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 22:14
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #8091
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8087
Leck mich! (Ups - da kannste sehen, wie sehr Du mich aufregst!)

"Idiot" und "Kretin" verdient sich so mancher von "Euch" redlich,


Ab da habe ich aufgehört weiterzulesen.
Gabs noch etwas wichtiges danach?


Bisher nur Stille. So Abgleichungsprozesse dauern halt ....


nach oben springen

#8093

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 22:24
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #8091
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8087
Leck mich! (Ups - da kannste sehen, wie sehr Du mich aufregst!)

"Idiot" und "Kretin" verdient sich so mancher von "Euch" redlich,


Ab da habe ich aufgehört weiterzulesen.
Gabs noch etwas wichtiges danach?




A********!



zuletzt bearbeitet 14.10.2013 22:24 | nach oben springen

#8094

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 22:28
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von sayada.b. im Beitrag #8093
Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #8091
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8087
Leck mich! (Ups - da kannste sehen, wie sehr Du mich aufregst!)

"Idiot" und "Kretin" verdient sich so mancher von "Euch" redlich,


Ab da habe ich aufgehört weiterzulesen.
Gabs noch etwas wichtiges danach?




A********!

Das könnten Sie doch auch ausschreiben, hat eh jeder verstanden.
Ich nehme dann mal Turm und Dame ... weiter so, es geht voran.


nach oben springen

#8095

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 22:31
von Maga-neu | 23.257 Beiträge | 67075 Punkte

Zitat von Lea S. im Beitrag #8086
Zitat von Maga-neu im Beitrag #8083
Zitat von Lea S. im Beitrag #8073
Zitat von Maga-neu im Beitrag #8070
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8061
und so kriegt er ein lecker Abendessen... :-P
Lass es dir schmecken nach so viel Aufregung. Ich kann nur für mich persönlich schreiben: Mich hat die Insinuation, ich würde die Ermordung von Wissenschaftlern begrüßen oder gutheißen, ich machte Unterschiede, ob die Ermordeten Muslime oder Christen seien, mehr geärgert als das aggressive Fragen nahals, ob ich mich jetzt in die Phalanx der Idioten einreihen wollte.




Maga, das war sogar zum Teil meine Absicht. Dann weisst Du ganz genau wie es mir geht bei manchen Anschuldigungen und Beleidigungen.


Und wo habe ich dich beleidigt?



Nein, Du würdest das nicht tun.
Das habe ich aber auch niemals gesagt.
Sorry, wenn das missverständlich war.

Okay, obwohl auch ich schon beleidigend war, Foristen verachtet, gehasst und lächerlich gemacht habe. Mein Verhalten im Forum war auch nicht immer okay.


nach oben springen

#8096

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 22:33
von Maga-neu | 23.257 Beiträge | 67075 Punkte

Zitat von ente im Beitrag #8090
Zitat von ente im Beitrag #8075
Ausserdem vertreibe ich durch mein Einloggen die Schreiber, so leiste auch ich einen Beitrag ;-)





Es wirkt, das geht, phänomenal ;-))
Plötzlich ist nahal wieder da, der Rest weg. Brova, Brova.
Ich sollte mich umbenennen, Orakel-ente käme mir zupass, als Spass ;-)

Ich sollte dauerhaft eingeloggt bleiben, dann werden die meisten Beleidigungen wirksam unterdrückt...



Nee, so wichtig ist kein Forist hier, dass sich andere verkrümeln, weil er hier auftaucht. Erstens gibt es auch noch andere Dinge als Foren, und zweitens musste ich mich heute schon mit den Ewiggestrigen in der Kirche und TvE-Anhängern - ja, es gibt sie, auch wenn man es kaum glauben mag - herumplagen.



zuletzt bearbeitet 14.10.2013 22:38 | nach oben springen

#8097

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 22:41
von guylux (gelöscht)
avatar

Zitat von sayada.b. im Beitrag #8093
Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #8091
Zitat von sayada.b. im Beitrag #8087
Leck mich! (Ups - da kannste sehen, wie sehr Du mich aufregst!)

"Idiot" und "Kretin" verdient sich so mancher von "Euch" redlich,


Ab da habe ich aufgehört weiterzulesen.
Gabs noch etwas wichtiges danach?




A********!

Ich glaub es ist Zeit sich aus dem Forum zu verabschieden . Wenn sogar Damen schon grob werden !
Aber so kann man sich irren , Wo doch der Kommentar von Ragnar nicht mal beleidigend war .


nach oben springen

#8098

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 22:43
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #8096
Zitat von ente im Beitrag #8090
Zitat von ente im Beitrag #8075
Ausserdem vertreibe ich durch mein Einloggen die Schreiber, so leiste auch ich einen Beitrag ;-)





Es wirkt, das geht, phänomenal ;-))
Plötzlich ist nahal wieder da, der Rest weg. Brova, Brova.
Ich sollte mich umbenennen, Orakel-ente käme mir zupass, als Spass ;-)

Ich sollte dauerhaft eingeloggt bleiben, dann werden die meisten Beleidigungen wirksam unterdrückt...



Nee, so wichtig ist kein Forist hier, dass sich andere verkrümeln, weil er hier auftaucht. Erstens gibt es auch noch andere Dinge als Foren, und zweitens musste ich mich heute schon mit den Ewiggestrigen der Kirche und TvE-Anhängern - ja, es gibt sie, auch wenn man es kaum glauben mag - herumplagen.


Maga, ich hatte den Eindruck, nicht unberechtigt.
Mit TvE- Anhängern muss ich mich nicht rumplagen ... und das ist gut so.

Ansonsten bleibe ich, wie ich halt bin. Durchaus lernfähig bleibe ich auch, denn noch ist der Kasten nicht voll. Sie haben Anteil daran, danke.


nach oben springen

#8099

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 22:52
von Maga-neu | 23.257 Beiträge | 67075 Punkte

Zitat von ente im Beitrag #8098
Zitat von Maga-neu im Beitrag #8096
Zitat von ente im Beitrag #8090
Zitat von ente im Beitrag #8075
Ausserdem vertreibe ich durch mein Einloggen die Schreiber, so leiste auch ich einen Beitrag ;-)





Es wirkt, das geht, phänomenal ;-))
Plötzlich ist nahal wieder da, der Rest weg. Brova, Brova.
Ich sollte mich umbenennen, Orakel-ente käme mir zupass, als Spass ;-)

Ich sollte dauerhaft eingeloggt bleiben, dann werden die meisten Beleidigungen wirksam unterdrückt...



Nee, so wichtig ist kein Forist hier, dass sich andere verkrümeln, weil er hier auftaucht. Erstens gibt es auch noch andere Dinge als Foren, und zweitens musste ich mich heute schon mit den Ewiggestrigen der Kirche und TvE-Anhängern - ja, es gibt sie, auch wenn man es kaum glauben mag - herumplagen.


Maga, ich hatte den Eindruck, nicht unberechtigt.
Mit TvE- Anhängern muss ich mich nicht rumplagen ... und das ist gut so.

Ansonsten bleibe ich, wie ich halt bin. Durchaus lernfähig bleibe ich auch, denn noch ist der Kasten nicht voll. Sie haben Anteil daran, danke.
So sehr habe ich mich dann auch wieder nicht geplagt. Es gibt nur einige Menschen in der Kirche, die nicht verstanden haben, dass das Christentum nicht eine Ansammlung von Regeln ist, dass Tradition das Weitergeben des Feuers und nicht das Verwalten der Asche ist.


nach oben springen

#8100

RE: **Lass uns die Atombomben zählen, Netanjahu**

in Politik 14.10.2013 23:10
von Nante | 8.026 Beiträge | 13054 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8085

Unverständlich ist, wie ein (angeblich) gebildeter Mann solch dümmlich-beleidigende Ausdrücke verwenden kann (Mullah-Braut) und wie man so abwertend-beleidigende Fragen stellen kann.
Jetzt tu nicht so, als würdest du das verstehen!

Nahal hält die Bezeichnung für gerechtfertigt. Ich sehe das -mangels eigener Erkenntnisse - nicht so. Allerdings bin auch in spezifisch nahöstlichen Befindlichkeiten auch nicht so bewandert.

Exil-Iraner leben nicht ohne Grund in Europa. Auch widerspricht der Lebenswandel der Angesprochenen orthodox-religiösen Traditionen. Allerdings sehe ich hier einige nationalistische Tendenzen. Die dann zur Solidarisierung führen.


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263792 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Maga-neu, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen