#5501

RE: die zahnteuflischen Verse

in Politik 18.04.2012 17:58
von nahal | 19.382 Beiträge | 26465 Punkte

Danke Pickel,
Der Link ist super:

"In all my years in the FDA I've never seen a drug this bad. It fools people with an amazing high. You'll never get that back ever because once you get the Obama high at the beginning, it's downhill all the way from there. That is the killer right there, people can't take that. They go nuts," another FDA agent reported."

http://www.dailysquib.co.uk/world/3273-i...of-america.html


nach oben springen

#5502

RE: "Geschenk gemacht"!

in Politik 18.04.2012 18:00
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: old-chatterhand
18.04.2012 16:44 #115696
Dann nehmen sie doch mal kritisch zu den Kämpfen, Morden und Folterungen im Kampf zwischen Hamas und Fatah Stellung, oh Schreibtischfreiheitskämpferin. Vielleicht integrieren sie auch noch den islamischen Djihad und die PFLP. Wo sie gerade dabei sind, können sie sicherlich auch über die Lage der christlichen Palästinenser gleich mitreferieren. Was sie im wilden Kurdistan finden, haben sie in Palästina längst.



Warum sollte ich. Alles was Sie wissen wollen - falls Sie es überhaupt wissen wollen - finden Sie in den Medien.

Ihr letzter Satz allerdings ist Klasse: Alles was man im wilden Kurdistan findet -Sie haben ja die Zustände dort genug angemahnt und angeklagt - haben wir in Palästina. Allerdings dort scheint es Sie nicht zu stören.



zuletzt bearbeitet 18.04.2012 18:03 | nach oben springen

#5503

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 18:01
von Leto_II. | 21.341 Beiträge | 36543 Punkte


Zitat von: nahal
18.04.2012 17:52 #115718



"Seit seiner Jugend ist er treuer Anhänger des Fußballclubs SpVgg Fürth."
http://de.wikipedia.org/wiki/Henry_Kissinger


Ist natürlich ein schwerer Makel, dieses Unwissen um die Weltstadt seiner Geburt. Die "aufsteigenden Unaufsteigbaren" klingt mehr nach Bielefeld.


nach oben springen

#5504

RE: "Geschenk gemacht"!

in Politik 18.04.2012 18:02
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: old-chatterhand
18.04.2012 16:40 #115695
LeaS Beiträge sind intellektuell vernachlässigenswert. Sogar ihre eigenen Posts scheinen ihr egal zu sein.



Dafür beschäftigen Sie sich aber verdammt viel mit meinen Beiträgen. Ersparen Sie sich das doch.

Kann mit Ihren Intellekt ja nicht so weit her sein!


nach oben springen

#5505

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 18:03
von nahal | 19.382 Beiträge | 26465 Punkte


Zitat von: Leto_II.
18.04.2012 18:01 #115724


Ist natürlich ein schwerer Makel, dieses Unwissen um die Weltstadt seiner Geburt.


Sollte mehr von deinem Unwissen das Licht des Forums erblicken, dann könntest du sogar an Lea herankommen.


nach oben springen

#5506

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 18:07
von Leto_II. | 21.341 Beiträge | 36543 Punkte


Zitat von: nahal
18.04.2012 18:03 #115726


Sollte mehr von deinem Unwissen das Licht des Forums erblicken, dann könntest du sogar an Lea herankommen.


Wenn ich weiss, was ich alles nicht weiss, stelle ich die Liste hier ein.


nach oben springen

#5507

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 18:07
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: nahal
18.04.2012 18:03 #115726


Sollte mehr von deinem Unwissen das Licht des Forums erblicken, dann könntest du sogar an Lea herankommen.



Pack noch ein paar Todeswünsche für mich und meine Familie drauf. Oder ein paar zotige Nazifotzen! Idioten und Kretins zählen nicht.
Vergiss auch nicht, Deine Schläger zu schicken, wie Du es einem anderen User hier angedroht hast.

Du kannst natürlich auch Deinen Ausraster zurücknehmen!


nach oben springen

#5508

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 18:08
von nahal | 19.382 Beiträge | 26465 Punkte


Zitat von: Leto_II.
18.04.2012 18:07 #115727


Wenn ich weiss, was ich alles nicht weiss, stelle ich die Liste hier ein.


Drückeberger.


nach oben springen

#5509

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 18:10
von Leto_II. | 21.341 Beiträge | 36543 Punkte


Zitat von: nahal
18.04.2012 18:08 #115731


Drückeberger.


So viel verrate ich:

Die Liste wird lang.


nach oben springen

#5510

RE: die zahnteuflischen Verse

in Politik 18.04.2012 18:26
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: Lea S.
18.04.2012 15:34 #115678

Wie kommst du darauf. Bist Du der Meinung, dass die Israelis ein besseres Volk sind als die Iraner?

Nein, natürlich nicht. Es funktioniert aber in keine der beiden Richtungen. Du warst es, die die Toleranz der Iraner dem Umgang der Israelis mit Gaza und WB gegenüberstelltest. Dabei ist das Eine ein hoffentlich wirklich so tolerantes Volk, das Andere ist eine Regierung und eine intolerante Minderheit.
In Israel leben auch verschiedene Gruppen zusammen, zum Teil vielleicht nicht tolerant, und nicht immer Tür an Tür.
Aber sind wirklich alle Iraner so tolerant? Stand in dem kürzlich verlinkten Artikel nicht auch etwas davon, dass die Juden im Iran zwar von der Justiz geschützt werden, aber durchaus Diskriminierung durch die Bevölkerung erfahren.

Denke doch immer mal an Jugoslavien, und wie es den Bevölkerungsgruppen erging, als die Diktatur zerfiel. Ein Zusammenleben kann ein Miteinander oder auch ein Nebeneinander her sein, und eine autoritäre Regierung kann auch ethnische oder religiöse Spannungen unterdrücken. Wehe bloss, wenn die Autorität schwächelt.

Und Dein Satz
"Ob ich der iranischen Führung das Interesse am Selbstbestimmungsrecht der Palästinenser abnehme? Wie kann ich das nicht glauben. Damit würde ich ja behaupten, dass irgendjemand das Recht hat, anderen das Selbstbestimmungsrecht abzusprechen."?

Glaubst Du, dass die iranische Regierung in Ehrfurcht vor den Menschenrechten natürlich nie tun würde, wozu sie kein Recht hat?
Dann ist Iran tatsächlich ein Hort der Toleranz und Freiheit, der Selbstbestimmung der Minderheiten, der kulturellen Identitäten unter toleranten, weisen Führern?
Warum bloss kann ich das nicht glauben.


Zitat von: 
Ein besseres Volk als die Palästinenser für das scheinen viele Israelis sich aber zu halten, sonst würden sie nicht dazu aufrufen, nicht an Araber zu vermieten, nicht mit Arabern bekannt zu sein und was einige rassistische Rabbis sonst noch für kluge Sprüche ungestraft sagen dürfen.

Aber gottsidank gibt es sehr viel andere, die nicht so denken.

Halten sich also die Israelis für das bessere Volk, oder sind es einige Rabbis?


nach oben springen

#5511

RE: die zahnteuflischen Verse

in Politik 18.04.2012 18:26
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: guylux
18.04.2012 17:13 #115701

1. und 2. gelten auch für Palestinenser , in der Westbank gilt das Kriegrecht und der Mossad erschiesst auch schon mal gerne , manchmal wie dereinst in Norwegen , sogar vollkommen Unschuldige .

3. laut diesem Kriegsrecht werden in der Westbank Jugendliche (ab 14 Jahren) und natürlich auch Erwachsene für unbegrenzte Zeit , ohne Verteidiger und ohne Anklage eingesperrt . Nennt man administrative Haft . Ob gefoltert wird weiss Ich nicht aber manchmal kriegen sogar dänische Demonstranten einen israelischen Gewehrkolben ins Gesicht geschlagen und auf der Navi-Maramra gab es ja auch 8 Tote .

Ob es jetzt Kurden oder Palestineser am schlechtesten geht sei dahingestellt , in Anbetracht Ihrer hier im Forum bekannten Ansichten sind Sie nicht unbedingt ein guter Beurteiler dieser Dinge !


In der besetzten Westbank konnten die Menschen ihre Intressensvertreter frei Wählen. Im freien Iran werden die Bürger um ihre Wahlstimmen betrogen.


nach oben springen

#5512

RE: "Geschenk gemacht"!

in Politik 18.04.2012 18:28
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
18.04.2012 16:49 #115697

Ich bin kein Intellektueller,


Was sind Sie statt dessen?


nach oben springen

#5513

RE: "Geschenk gemacht"!

in Politik 18.04.2012 18:38
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: mbockstette
18.04.2012 18:28 #115736


Was sind Sie statt dessen?

Ein Interessierter.

http://www.encyclopia.de/


nach oben springen

#5514

RE:

in Politik 18.04.2012 18:44
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: Lea S.
17.04.2012 22:10 #115479



Verlange ich von Dir eine öffentlicher Distanzierung von irgendeinem Foristen und wünsche Dir - falls Du das nicht tust - Dir und Deiner Familie die Vernichtung und den Tod unter grossen Schmerzen?



Nee, aber von mir schon, auch wenn es lange her ist. Aber lassen wir die alten Geschichten ruhen, bringt nix.


nach oben springen

#5515

RE:

in Politik 18.04.2012 18:45
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: 
17.04.2012 22:27 #115485


"Gesindel" oder gar "ähnliches Gesindel" beschreibt sehr gut Ihre Denkweise.

Alles Gesindel, verachtenswert, ohne Skrupel ausrottbar, Freudenfeuer wochenlang.

Machen Sie doch aus den Angesprochenen Palästinenser oder Iraner, dann schmeckt der Schluck aus der Schampuspulle nochmals besser.



Anonym - wie mutig! *kotz*


nach oben springen

#5516

RE:

in Politik 18.04.2012 18:53
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: guylux
17.04.2012 23:43 #115519

Eine richtig nette Familie !
Old Chatterhand lobt Nahal welcher Sayada bauchpinselt welche Old Chatterhand gut findet welcher Sayda mag und all lieben Bockstette weil er so nuanciert schreiben kann und dann sagt auch Friefie noch was Liebes und alle zusammen kloppen auf diejenigen , welche sie als Kretins bezeichnen , was im Forum schon quasi jedem Foristen passiert ist welcher es wagt mit den Ansichten der netten Familie nicht ganz einverstanden zu sein .
Wie schön kann doch so ein Familienforum sein , selbst G.Grass wäre gerührt¨bei soviel Harmonie !
Und jetzt alle brav ins Bett .



Machst Du es Dir nicht ein wenig einfach?

Und nebenbei: wen nannten FrieFie oder ich denn Kretin?
Was nicht heißen soll, daß ich oft finden würde, nahal läge mit seiner Einschätzung daneben.

Und wenn Du meinen Bauch sehen willst - bepinselt ist der nun wirklich nicht!

Außerdem schließe ich mich nahal an, der es ziemlich gut zusammenfaßte - es geht nicht um Kritik, es geht aber oft um Sachlichkeit, Form der Kritik und um persönliche Angriffe.

P.S.: Ist es Dir denn wirklich noch nie aufgefallen, daß gerade RL oft nur versucht, nahal zu provozieren und dann vorzuführen???


nach oben springen

#5517

RE:

in Politik 18.04.2012 18:54
von sayada.b. | 8.574 Beiträge | 13380 Punkte


Zitat von: old-chatterhand
17.04.2012 23:51 #115520
Ist da jemand eifersüchtig? Wenn wir die schrecklich nette Familie sind und ins Bett müssen, dann müssen sie sich jetzt die Haare blondieren und die Wetternachrichten vorlesen ;-)



:-)))


nach oben springen

#5518

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 18:54
von Nante | 8.021 Beiträge | 13004 Punkte


Zitat von: Leto_II.
18.04.2012 18:01 #115724

Ist natürlich ein schwerer Makel, dieses Unwissen um die Weltstadt seiner Geburt. Die "aufsteigenden Unaufsteigbaren" klingt mehr nach Bielefeld.


Ich habe doch schon mal erzählt, daß er ein gar nicht so weit entfernter Verwandter von mir ist. Da ich seine Vita nicht ohne Kritik ansehen kann, flüchte ich mich da in den Relativismus...(andere würden es Dialektik nennen))
Er ist nur einer in unserer endlosen Schar der Philosophen, Unternehmer, Ärzte, Dichter, Lebemänner, Staatsmänner, Mäzens und Mitarbeiter der Staatsorgane (ein Anwesender) - nur Proletarier sehe ich da nicht....)


nach oben springen

#5519

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 19:04
von Leto_II. | 21.341 Beiträge | 36543 Punkte


Zitat von: Nante
18.04.2012 18:54 #115746


Ich habe doch schon mal erzählt, daß er ein gar nicht so weit entfernter Verwandter von mir ist. Da ich seine Vita nicht ohne Kritik ansehen kann, flüchte ich mich da in den Relativismus...(andere würden es Dialektik nennen))
Er ist nur einer in unserer endlosen Schar der Philosophen, Unternehmer, Ärzte, Dichter, Lebemänner, Staatsmänner, Mäzens und Mitarbeiter der Staatsorgane (ein Anwesender) - nur Proletarier sehe ich da nicht....)


Nante, bewahre Dir Deinen Humor!

Auch von mir mein herzliches Beileid.


nach oben springen

#5520

RE: die zahnteuflischen Verse

in Politik 18.04.2012 19:12
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: mbockstette
18.04.2012 18:26 #115735


1. In der besetzten Westbank konnten die Menschen ihre Intressensvertreter frei Wählen. 2. Im freien Iran werden die Bürger um ihre Wahlstimmen betrogen.



1. Und welche Befugnisse habern diese " Gewählten " denn ? An den Checkpoints zu warten wie alle anderen ?
2. stimmt , aber hier ging es nicht um den Iran , sondern um die Kurden !


nach oben springen

#5521

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 19:13
von nahal | 19.382 Beiträge | 26465 Punkte


Zitat von: Leto_II.
18.04.2012 19:04 #115749


Nante, bewahre Dir Deinen Humor!

Auch von mir mein herzliches Beileid.



dto, in beiden teilen.


nach oben springen

#5522

RE: Irans Atomprogramm - wie gefährlich ist es?

in Politik 18.04.2012 19:13
von Nante | 8.021 Beiträge | 13004 Punkte


Zitat von: Leto_II.
18.04.2012 19:04 #115749

Nante, bewahre Dir Deinen Humor!
Auch von mir mein herzliches Beileid.


Ich werde, wenn ich einen Stein aufs Grab lege, an das Forum denken.


nach oben springen

#5523

RE:

in Politik 18.04.2012 19:21
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b.
18.04.2012 18:53 #115744



Machst Du es Dir nicht ein wenig einfach?

Und nebenbei: wen nannten FrieFie oder ich denn Kretin?
Was nicht heißen soll, daß ich oft finden würde, nahal läge mit seiner Einschätzung daneben.

Und wenn Du meinen Bauch sehen willst - bepinselt ist der nun wirklich nicht!

Außerdem schließe ich mich nahal an, der es ziemlich gut zusammenfaßte - es geht nicht um Kritik, es geht aber oft um Sachlichkeit, Form der Kritik und um persönliche Angriffe.

P.S.: Ist es Dir denn wirklich noch nie aufgefallen, daß gerade RL oft nur versucht, nahal zu provozieren und dann vorzuführen???

Ich glaube , Humor ist nicht die Stärke der " Netten Familie " .
Einige Mitglieder werfen mit Schimpfwörtern nur so um sich ( das nenne Ich persönliche Angriffe !!) und reagieren recht mimosenhaft wenn zurückgeschossen wird .
Natürlich provoziert RL , Ich tu's auch , wenn Nahal darauf hereinfällt ist das sein Problem .
Mich kannst Du provozieren soviel du willst , Ich werde nie einen Foristen als Idiot , Kretin , Gnom oder sonstwie bezeichnen .
P.S. : Dass Du dich Nahal anschliesst , ist hier im Forum schon aufgefallen :-))


nach oben springen

#5524

RE: die zahnteuflischen Verse

in Politik 18.04.2012 19:41
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: guylux
18.04.2012 19:12 #115751

1. Und welche Befugnisse habern diese " Gewählten " denn ? An den Checkpoints zu warten wie alle anderen ?


Zitat
Der palästinesische Ministerpräsident Salam Fayyad gilt nach Einschätzung der Rheinischen Post „als absolut integer, unabhängig und unbestechlich“ und ist „ein Glücksfall für sein Volk. Dass im Westjordanland heute so etwas wie staatliche Ordnung besteht, ist Fajad zu verdanken.“

Unter Fayyads Reformen erreichte das Wirtschaftswachstum im Westjordanland 2009 mit 8,5% fast die Geschwindigkeit Chinas.

Sein Machtbereich erstreckte sich jedoch trotz nomineller Zuständigkeit für alle autonomen Palästinensergebiete faktisch nur auf das Westjordanland.

Dem Vorhaben einer einseitigen Ausrufung eines Palästinensertaates steht er skeptisch gegenüber. Zur Erlangung staatlicher Souveränität für das palästinensische Volk setzt er darauf, diese zuerst durch Konsolidierung von Zivilgeselllschaft und Wirtschaft unausweichlich zu machen.



Wer unterbindet eigentlich, dass der palästinensische Premierminister seine legitime Autorität nicht auch im Gazastreifen ausüben und auch dort ebenfalls erfolgreich für "staatliche Ordnung" und "Wirtschaftswachstum" sorgen kann? Die Besatzungsmaht ist es nicht, wer ist es dann?


nach oben springen

#5525

RE:

in Politik 18.04.2012 19:43
von Hans Bergman | 16.667 Beiträge | 39768 Punkte


Zitat von: guylux
18.04.2012 19:21 #115755

Ich glaube , Humor ist nicht die Stärke der " Netten Familie " .
Einige Mitglieder werfen mit Schimpfwörtern nur so um sich ( das nenne Ich persönliche Angriffe !!) und reagieren recht mimosenhaft wenn zurückgeschossen wird .
Natürlich provoziert RL , Ich tu's auch , wenn Nahal darauf hereinfällt ist das sein Problem .
Mich kannst Du provozieren soviel du willst , Ich werde nie einen Foristen als Idiot , Kretin , Gnom oder sonstwie bezeichnen .
P.S. : Dass Du dich Nahal anschliesst , ist hier im Forum schon aufgefallen :-))

Das Lustige dabei ist: die echauffieren sich alle maximal über die zweitprimitivsten Beiträge, die zweitaggressivsten Beiträge, die zweitverlogensten Beiträge und die zweitschlimmsten Anwender der Gossensprache.
Der Meister all dieser Klassen bleibt außen vor. Das wirkt manchmal schon lächerlich, ja richtig peinlich, fast immer aber unglaubwürdig.



zuletzt bearbeitet 18.04.2012 20:01 | nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Maga-neu

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 168 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263438 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Corto, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen