#1

Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 10.01.2010 10:56
von sysop • Admin | 844 Beiträge | 844 Punkte

Kenne ich zuwenig, um mir ein Urteil zu erlauben. Ich verlasse mich auf exzellente Urteile anderer Foristen.



zuletzt bearbeitet 11.01.2010 15:31 | nach oben springen

#2

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2010 14:52
von NI (gelöscht)
nach oben springen

#3

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2010 22:14
von Foul Breitner | 1.682 Beiträge | 1677 Punkte

Ist der Steingart nicht beim Handelsblatt ?


nach oben springen

#4

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 18.04.2010 22:17
von Hans Bergman | 16.671 Beiträge | 39808 Punkte


Zitat von: Foul Breitner 
Ist der Steingart nicht beim Handelsblatt ?

Er ist dort jetzt Chefredakteur.



zuletzt bearbeitet 18.04.2010 22:17 | nach oben springen

#5

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 31.05.2010 22:11
von glücklicher südtiroler (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Er ist dort jetzt Chefredakteur.


Und schreibt dort manch' interessantes Stück...

"EU
Die Vereinigten Staaten von Europa (geb. Mai 2010)

Das Europa, das in diesen Tagen ensteht, ist nicht das Produkt eines politischen Willens, sondern das Ergebnis eines Schöpfungsaktes, wie es ihn in der Geschichte der Menschheit nur alle Jahrhunderte zu bestaunen gibt."
http://www.handelsblatt.com/meinung/essa...ai-2010;2585745
Interessant; und nicht der übliche Bash wie man ihn in vielen deutschen Medien findet...

Viele Grüße aus Südtirol...


nach oben springen

#6

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 01.06.2010 21:49
von Hans Bergman | 16.671 Beiträge | 39808 Punkte


Zitat von: glücklicher südtiroler 
Und schreibt dort manch' interessantes Stück...
"EU
Die Vereinigten Staaten von Europa (geb. Mai 2010)
Das Europa, das in diesen Tagen ensteht, ist nicht das Produkt eines politischen Willens, sondern das Ergebnis eines Schöpfungsaktes, wie es ihn in der Geschichte der Menschheit nur alle Jahrhunderte zu bestaunen gibt."
http://www.handelsblatt.com/meinung/essa...ai-2010;2585745
Interessant; und nicht der übliche Bash wie man ihn in vielen deutschen Medien findet...
Viele Grüße aus Südtirol...

Mir war es, ehrlich gesagt, eine Spur zu theatralisch.



nach oben springen

#7

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 02.06.2010 00:49
von glücklicher südtiroler (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Mir war es, ehrlich gesagt, eine Spur zu theatralisch.

Wohl wahr; vielleicht auch seine Art...
Aber...
Es hebt sich wirklich vorteilhaft vom üblichen Sündenbockbash manch deutscher Medienwelt ab und wirft einen Blick voraus...
Es ist wirklich neue Zeit; wenn auch chaotisch und ohne wasserdichter Rechtsgrundlage...

Viele Grüße aus Südtirol...


nach oben springen

#8

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 02.06.2010 09:15
von Hans Bergman | 16.671 Beiträge | 39808 Punkte


Zitat von: glücklicher südtiroler 
Wohl wahr; vielleicht auch seine Art...
Aber...
Es hebt sich wirklich vorteilhaft vom üblichen Sündenbockbash manch deutscher Medienwelt ab und wirft einen Blick voraus...
Es ist wirklich neue Zeit; wenn auch chaotisch und ohne wasserdichter Rechtsgrundlage...
Viele Grüße aus Südtirol...

Dem stimme ich natürlich zu.



nach oben springen

#9

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 07.06.2010 12:31
von Hans Bergman | 16.671 Beiträge | 39808 Punkte


Zitat von: glücklicher südtiroler 
...Es hebt sich wirklich vorteilhaft vom üblichen Sündenbockbash manch deutscher Medienwelt ab und wirft einen Blick voraus...

Gestern im "Frühschoppen" fand ich ihn auch einfach sehr gut. Sachlich und ruhig. Richtig angenehm.



zuletzt bearbeitet 07.06.2010 12:43 | nach oben springen

#10

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 08.06.2010 15:37
von Nante | 8.023 Beiträge | 13024 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Gestern im "Frühschoppen" fand ich ihn auch einfach sehr gut. Sachlich und ruhig. Richtig angenehm.

Was habt Ihr denn zusammen gebechert? Und wie waren Sie? Auch so wie Steingart?


nach oben springen

#11

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 08.06.2010 15:46
von Hans Bergman | 16.671 Beiträge | 39808 Punkte


Zitat von: Nante 
Was habt Ihr denn zusammen gebechert? Und wie waren Sie? Auch so wie Steingart?

Mir fiel gerade der Name der Sendung nicht ein. Und warum mir Steingart nie sympathisch war, ist leicht zu erklären:
Ich hatte mit Ende zwanzig leichte Probleme mit Geheimratsecken, und dieser Kerl hat mit über 50 immer noch einen durchgehenden Haaransatz ganz knapp über den Augenbrauen.



nach oben springen

#12

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 08.06.2010 15:55
von Nante | 8.023 Beiträge | 13024 Punkte


Zitat von: Hans Bergman 
Mir fiel gerade der Name der Sendung nicht ein.

Doch so schlimm?

Im Übrigen war Steingart vor der Nominierung ein eisenharter Verteidiger von Frau Clinton. Er hatte Obama regelmäßig runtergeschrieben und mußte sich ganz schön anstrengen das vergessen zu machen.


nach oben springen

#13

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 08.06.2010 16:04
von Hans Bergman | 16.671 Beiträge | 39808 Punkte


Zitat von: Nante 
Doch so schlimm?
Im Übrigen war Steingart vor der Nominierung ein eisenharter Verteidiger von Frau Clinton. Er hatte Obama regelmäßig runtergeschrieben und mußte sich ganz schön anstrengen das vergessen zu machen.

Ja. Momentan weiß ich es gerade auch nicht. Ah, Presseclub!

Und dieser Versuch, die Kurve zu kriegen, nach einem eigenen Fehler, oder vermeintlichen Fehler, kennen wir doch alle! :)



nach oben springen

#14

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 21.07.2010 15:57
von fenstergugger
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Mir fiel gerade der Name der Sendung nicht ein. Und warum mir Steingart nie sympathisch war, ist leicht zu erklären:
Ich hatte mit Ende zwanzig leichte Probleme mit Geheimratsecken, und dieser Kerl hat mit über 50 immer noch einen durchgehenden Haaransatz ganz knapp über den Augenbrauen.

Sie beurteilen die Leutz nach dem Äusseren?


nach oben springen

#15

RE: Steingart Gabor

in Redakteure/Politiker/Parteien 21.07.2010 16:05
von Hans Bergman | 16.671 Beiträge | 39808 Punkte


Zitat von: fenstergugger 
Sie beurteilen die Leutz nach dem Äusseren?

Natürlich. Nach was denn sonst. Die Beurteilung nach den inneren Werten überlasse ich Internisten. ;)



zuletzt bearbeitet 21.07.2010 16:06 | nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online:
Leto_II.

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 67 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263503 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Corto, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen