#51

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 26.10.2021 16:36
von Hans Bergman | 20.503 Beiträge | 79672 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #47
...
Ich kannte eine Absteige in Gostenhof, im Schmuddelviertel beim Plärrer,
wo der Vermieter nur noch Asylbewerber nahm und 3 Leute in 20 qm Zimmern
für einen Prokopftarif unterbrachte, für den man in Erlenstegen eine 3- Zimmerwohnung bekam.
Pro Kopf, wie gesagt.

Die Asylindustrie hat daher inzwischen eine mächtige Lobby aufgebaut. Ich ahnte gar nicht, wie viele Organisationen es mittlerweile gibt, die zur Unterstützung bei Behörden und zur Beratung für das Ausschöpfen der Leistungen da sind. Zum Teil auch gegründet von Menschen, die beim illegalen Grenzübertritt bereits erfolgreich waren (Unterwanderung).
In Afrika und Nahost dürfte es derweil auch schon den anerkannten Lehrberuf des "Asylbewerbers in Deutschland" geben. Zur Ausbildung gehört neben Schwimmunterricht auch das Erlernen des Wortes Asyl in 27 Sprachen, sowie eine kurze Einführung in den Umgang mit den deutschsprachigen Formularen von Western Union.



nach oben springen

#52

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 26.10.2021 19:29
von Corto | 2.541 Beiträge | 24322 Punkte

Falscher Thread?


nach oben springen

#53

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 30.10.2021 14:23
von Marlies | 2.143 Beiträge | 16864 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #51
Zitat von Marlies im Beitrag #47
...
Ich kannte eine Absteige in Gostenhof, im Schmuddelviertel beim Plärrer,
wo der Vermieter nur noch Asylbewerber nahm und 3 Leute in 20 qm Zimmern
für einen Prokopftarif unterbrachte, für den man in Erlenstegen eine 3- Zimmerwohnung bekam.
Pro Kopf, wie gesagt.

Die Asylindustrie hat daher inzwischen eine mächtige Lobby aufgebaut. Ich ahnte gar nicht, wie viele Organisationen es mittlerweile gibt, die zur Unterstützung bei Behörden und zur Beratung

Ich war mal drauf und dran, mit einem Freund zusammen eine Asylbewerberunterkunft für 40 Mio zu übernehmen.


nach oben springen

#54

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 30.10.2021 16:30
von Hans Bergman | 20.503 Beiträge | 79672 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #53
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #51
Zitat von Marlies im Beitrag #47
...
Ich kannte eine Absteige in Gostenhof, im Schmuddelviertel beim Plärrer,
wo der Vermieter nur noch Asylbewerber nahm und 3 Leute in 20 qm Zimmern
für einen Prokopftarif unterbrachte, für den man in Erlenstegen eine 3- Zimmerwohnung bekam.
Pro Kopf, wie gesagt.

Die Asylindustrie hat daher inzwischen eine mächtige Lobby aufgebaut. Ich ahnte gar nicht, wie viele Organisationen es mittlerweile gibt, die zur Unterstützung bei Behörden und zur Beratung

Ich war mal drauf und dran, mit einem Freund zusammen eine Asylbewerberunterkunft für 40 Mio zu übernehmen.

Eine echte Zukunftsinvestition.



nach oben springen

#55

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 02.11.2021 01:08
von Landegaard | 18.126 Beiträge | 43362 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #53
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #51
Zitat von Marlies im Beitrag #47
...
Ich kannte eine Absteige in Gostenhof, im Schmuddelviertel beim Plärrer,
wo der Vermieter nur noch Asylbewerber nahm und 3 Leute in 20 qm Zimmern
für einen Prokopftarif unterbrachte, für den man in Erlenstegen eine 3- Zimmerwohnung bekam.
Pro Kopf, wie gesagt.

Die Asylindustrie hat daher inzwischen eine mächtige Lobby aufgebaut. Ich ahnte gar nicht, wie viele Organisationen es mittlerweile gibt, die zur Unterstützung bei Behörden und zur Beratung

Ich war mal drauf und dran, mit einem Freund zusammen eine Asylbewerberunterkunft für 40 Mio zu übernehmen.


Ach, dann hatte ich Sie überboten?



nach oben springen

#56

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 02.11.2021 08:12
von Marlies | 2.143 Beiträge | 16864 Punkte

Zitat von Landegaard im Beitrag #55
Zitat von Marlies im Beitrag #53
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #51
Zitat von Marlies im Beitrag #47
...
Ich kannte eine Absteige in Gostenhof, im Schmuddelviertel beim Plärrer,
wo der Vermieter nur noch Asylbewerber nahm und 3 Leute in 20 qm Zimmern
für einen Prokopftarif unterbrachte, für den man in Erlenstegen eine 3- Zimmerwohnung bekam.
Pro Kopf, wie gesagt.

Die Asylindustrie hat daher inzwischen eine mächtige Lobby aufgebaut. Ich ahnte gar nicht, wie viele Organisationen es mittlerweile gibt, die zur Unterstützung bei Behörden und zur Beratung

Ich war mal drauf und dran, mit einem Freund zusammen eine Asylbewerberunterkunft für 40 Mio zu übernehmen.


Ach, dann hatte ich Sie überboten?

Ich hatte kein Interesse bezeugt.
Mit einem Griechen abends ausgehen,
kann spannend sein. Aber Geschäfte mit ihm machen????


nach oben springen

#57

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 02.11.2021 13:29
von Corto | 2.541 Beiträge | 24322 Punkte

https://www.welt.de/politik/ausland/plus...n-Energien.html

Ich sehe es mittlerweile auch so: Deutschland braucht Kohle bis 2038 UND Gas UND Atomenergie neben den Erneuerbaren, alleine um die Elektrifizierung und Digitalisierung aller Lebensbereiche zu bewerkstelligen.


nach oben springen

#58

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 02.11.2021 15:39
von Hans Bergman | 20.503 Beiträge | 79672 Punkte

Zitat von Corto im Beitrag #57
https://www.welt.de/politik/ausland/plus234768964/Atomkraft-Befuerworter-Es-gibt-keine-sauberen-Energien.html

Ich sehe es mittlerweile auch so: Deutschland braucht Kohle bis 2038 UND Gas UND Atomenergie neben den Erneuerbaren, alleine um die Elektrifizierung und Digitalisierung aller Lebensbereiche zu bewerkstelligen.

Ich habe heute eine Werbemail von PEARL bekommen und habe schlagartig erkannt, dass alles scheitern wird.
Und ich persönlich finde es auch überhaupt nicht schade, wenn eine Spezies nicht überlebt, in der goldfarbene Christbaumkugellautsprecher aus Plastik zum Kauf angeboten werden.



nach oben springen

#59

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 02.11.2021 19:28
von Corto | 2.541 Beiträge | 24322 Punkte

Alles wird scheitern... aber nicht wegen Christbaumkugeln aus Plastik, sondern weil für all die erträumten Elektroautos, Windräder und Solarpaneele weltweit gar nicht genug Rohstoffe zur Verfügung stehen.
Hat irgendwie keiner der Weltenretter dran gedacht...


zuletzt bearbeitet 02.11.2021 19:28 | nach oben springen

#60

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 02.11.2021 22:49
von Hans Bergman | 20.503 Beiträge | 79672 Punkte

Zitat von Corto im Beitrag #59
Alles wird scheitern... aber nicht wegen Christbaumkugeln aus Plastik, sondern weil für all die erträumten Elektroautos, Windräder und Solarpaneele weltweit gar nicht genug Rohstoffe zur Verfügung stehen.
Hat irgendwie keiner der Weltenretter dran gedacht...

Doch. Es gäbe genug für alle, wenn man nur das Überflüssige sein ließe und die Menschen nicht schon auf Konsumidiotismus programmiert wären.
Beispiel: Anruf heute Morgen beim Musikhaus Klier in Nürnberg wegen dreier Tasten meines E-Pianos, die manchmal erst beim zweiten Anschlag funktionieren.
Techniker: "Das sind die Gummis an den Tasten, die müssten erneuert werden." Er will bei Yamaha anrufen und nachfragen, ob die überhaupt lieferbar sind.
Ich rufe nachmittags wieder an. "Ja, die sind lieferbar. Aber ob sich die Reparatur lohnt? Wenn ich da eine Stunde drüber bin kostet das 150 Euro und sie haben ein altes Piano. Das sollten sie sich überlegen."
Auch der hat entweder keine Kinder oder keinen Verstand - oder keins von beiden.



zuletzt bearbeitet 02.11.2021 22:50 | nach oben springen

#61

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 07.11.2021 17:54
von Marlies | 2.143 Beiträge | 16864 Punkte

Die EU Kommission plant, Kernkraft als CO2 arme
und klimaneutrale Energie zu verkaufen.
Und ich dachte, es gäbe in der Politik nur noch Esoteriker.



zuletzt bearbeitet 07.11.2021 17:55 | nach oben springen

#62

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 07.11.2021 18:13
von Hans Bergman | 20.503 Beiträge | 79672 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #61
Die EU Kommission plant, Kernkraft als CO2 arme
und klimaneutrale Energie zu verkaufen.
Und ich dachte, es gäbe in der Politik nur noch Esoteriker.

Ja, das wäre gut. Eine Energie, die bei einem Unfall ganze Landstriche unbewohnbar macht, die ist genau richtig in der heutigen Zeit.



nach oben springen

#63

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 24.11.2021 15:39
von Marlies | 2.143 Beiträge | 16864 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #62
Zitat von Marlies im Beitrag #61
Die EU Kommission plant, Kernkraft als CO2 arme
und klimaneutrale Energie zu verkaufen.
Und ich dachte, es gäbe in der Politik nur noch Esoteriker.

Ja, das wäre gut. Eine Energie, die bei einem Unfall ganze Landstriche unbewohnbar macht, die ist genau richtig in der heutigen Zeit.

Wir sind ja direkt auf der Kontinentalplatte, sozusagen Erdbebenrisikogebiet.

AKWs mit Milliarden Euronen aufgebaut und dann,
als die Anlagen abgeschrieben sind und für 3 Cent Strom produzieren,
werden sie klimaneutral wieder abgebaut.

Der Umwelt zuliebe.

Ist das esoterische Umweltpolitik?


nach oben springen

#64

RE: Zieht euch warm an!

in Wirtschaft 24.11.2021 17:26
von Hans Bergman | 20.503 Beiträge | 79672 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #63
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #62
Zitat von Marlies im Beitrag #61
Die EU Kommission plant, Kernkraft als CO2 arme
und klimaneutrale Energie zu verkaufen.
Und ich dachte, es gäbe in der Politik nur noch Esoteriker.

Ja, das wäre gut. Eine Energie, die bei einem Unfall ganze Landstriche unbewohnbar macht, die ist genau richtig in der heutigen Zeit.

Wir sind ja direkt auf der Kontinentalplatte, sozusagen Erdbebenrisikogebiet.

AKWs mit Milliarden Euronen aufgebaut und dann,
als die Anlagen abgeschrieben sind und für 3 Cent Strom produzieren,
werden sie klimaneutral wieder abgebaut.

Der Umwelt zuliebe.

Ist das esoterische Umweltpolitik?

Der Andreasgraben reicht nicht bis Tschenobyl - und trotzdem: alles was passieren kann, passiert auch.
Und Pilze und Wildtiere in Bayern sind nach wie vor kontaminiert und die Gegend um Tschernobyl unbewohnbar. Die Sperrzone beträgt 2.500 km² (etwa Größe Saarland).
Gut, es gibt auch Hoffnung: In 26.000 Jahren können die Bürger wieder zurück.



nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Landegaard

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Felix
Besucherzähler
Heute waren 129 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1491 Themen und 296406 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Corto, Hans Bergman, Landegaard, Marlies, sayada.b.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen