#276

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 12.09.2021 12:09
von Maga-neu | 29.155 Beiträge | 127256 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #275
Zitat von Maga-neu im Beitrag #273
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #272
Zitat von Landegaard im Beitrag #271
...
Was meinst Du denn, wie sich den Leuten im Jahr 1932 die Dinge dargestellt haben? Meinst Du, Hitler hatte sich im Wahlkampf als Massenmörder präsentiert, der den halben Planeten grundlos in einen Krieg verwickelt, sein Land vernichtet und das aus reiner Bösartigkeit?

Das schlimme an Diktatoren ist, dass die anfangs immer mit ganz anderen Dingen für sich geworben haben, als sie letztlich gehandelt haben. Hier muss man nur erkennen, dass bei einem menschenverachtendem Weltbild üblicherweise menschenverachtende Politik rauskommt.

Hitler hatte sein menschenverachtendes Weltbild in "Mein Kampf" bereits eindeutig vorgestellt.
Ein Einwanderungsgesetz nach Muster der USA oder Australien und sichere Außengrenzen sehe ich jetzt nicht wirklich als menschenverachtend an.
Und in der Informationsstruktur der Jetztzeit kann schon eine einzige falsche Bemerkung jeden zu Fall bringen, bevor er nur an etwas wie Alleinherrschaft überhaupt denken kann.
Wer davor Angst hat, zeigt nur seine Unkenntnis der Verhältnisse in der Weimarer Repubik auf oder blendet sie eben aus.
Es scheint so zu sein, dass bei vielen Bürgern der Wahlomat als erste Präferenz die AfD anzeigt. So viele, dass es bereits Pressebeschwerden gegen die Verantwortlichen des Wahlomaten gibt. :-)


Ich habe den Wahlomat dann nochmal gemacht und ein paar unwichtige Fragen weggelassen,
sondern nur solche, die mein weltanschauliches Profil gut spiegeln.
Bei mir stand dann die AfD auf Platz 14,
die SPD am vorletzten und die Union am letzten Platz.

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/...-afd-triumphal/


nach oben springen

#277

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 12.09.2021 12:44
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

maga
Wenn ich alle Fragen beantworte, dann landet die AfD auf Rang 5.
Wenn ich aber ehrlich bin, dann habe ich nicht zu allen Fragen
eine feste Meinung und finde auch nicht alles so wichtig.
Ob wir kein Tempolimit oder eines mit 130 km/h auf Autobahnen
haben, ist mir Jacke wie Hose.
Allerdings halte ich Tempo 30 innerorts als Standard für umweltschädlich.


nach oben springen

#278

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 12.09.2021 13:47
von Hans Bergman | 20.324 Beiträge | 77434 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #277
maga
Wenn ich alle Fragen beantworte, dann landet die AfD auf Rang 5.
Wenn ich aber ehrlich bin, dann habe ich nicht zu allen Fragen
eine feste Meinung und finde auch nicht alles so wichtig.
Ob wir kein Tempolimit oder eines mit 130 km/h auf Autobahnen
haben, ist mir Jacke wie Hose.
Allerdings halte ich Tempo 30 innerorts als Standard für umweltschädlich.

Im Wahlomat steht auch nicht, ob man es gut findet, dass an diesem Wochenende ein 26-jähriger somalischer Asylant in Italien auf 5 Menschen (u.a. auf einen Sechsjährigen) einsticht und in Berlin zwei "Heranwachsende" :-) auf einen Kneipenwirt einstechen.
Würde das abgefragt werden, dann bliebe, wenn einem das egal ist, die AfD weiter auf Rang 5, wenn man "Will ich eher nicht" anklickt, stiege sie vermutlich mindestens auf Rang 4.



zuletzt bearbeitet 12.09.2021 13:58 | nach oben springen

#279

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 12.09.2021 13:57
von Hans Bergman | 20.324 Beiträge | 77434 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #273
Es scheint so zu sein, dass bei vielen Bürgern der Wahlomat als erste Präferenz die AfD anzeigt. ...


Und dabei enthält er noch nicht einmal die Frage: "Würden Sie abends öfter mal in den Stadtpark gehen wollen?" :-)



nach oben springen

#280

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 12.09.2021 14:46
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #279
Zitat von Maga-neu im Beitrag #273
Es scheint so zu sein, dass bei vielen Bürgern der Wahlomat als erste Präferenz die AfD anzeigt. ...


Und dabei enthält er noch nicht einmal die Frage: "Würden Sie abends öfter mal in den Stadtpark gehen wollen?" :-)


https://de.statista.com/statistik/daten/...in-deutschland/

Der Rückgang an Morden liegt an was?


nach oben springen

#281

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 12.09.2021 15:00
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

https://www.wahlrecht.de/umfragen/insa.htm

Ich bin gespannt, was die INSA Umfrage von morgen sagt,
bin mir aber unsicher, ob es diesmal bei der Wahl nicht
noch starke Abweichungen geben wird,
Es gab keine Zeit wie die aktuelle, in denen es so viel Denkverbote gab,


nach oben springen

#282

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 12.09.2021 15:05
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #278
Zitat von Marlies im Beitrag #277
maga
Wenn ich alle Fragen beantworte, dann landet die AfD auf Rang 5.
Wenn ich aber ehrlich bin, dann habe ich nicht zu allen Fragen
eine feste Meinung und finde auch nicht alles so wichtig.
Ob wir kein Tempolimit oder eines mit 130 km/h auf Autobahnen
haben, ist mir Jacke wie Hose.
Allerdings halte ich Tempo 30 innerorts als Standard für umweltschädlich.

Im Wahlomat steht auch nicht, ob man es gut findet, dass an diesem Wochenende ein 26-jähriger somalischer Asylant in Italien auf 5 Menschen (u.a. auf einen Sechsjährigen) einsticht und in Berlin zwei "Heranwachsende" :-) auf einen Kneipenwirt einstechen.
Würde das abgefragt werden, dann bliebe, wenn einem das egal ist, die AfD weiter auf Rang 5, wenn man "Will ich eher nicht" anklickt, stiege sie vermutlich mindestens auf Rang 4.

Es ist Quartalsbeginn, Hans.
Der Neurologe hat wieder Termine frei.


nach oben springen

#283

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 12.09.2021 16:27
von Hans Bergman | 20.324 Beiträge | 77434 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #282
...Es ist Quartalsbeginn, Hans.
Der Neurologe hat wieder Termine frei.

Ich ändere hier schon mal etwas auf Wunsch von Foristen, Chauffeurdienste kann ich aber nicht übernehmen!



nach oben springen

#284

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 12.09.2021 17:34
von Corto | 2.425 Beiträge | 23134 Punkte

https://www.welt.de/debatte/kommentare/a...vorsichtig.html

"...bei der Bewertung der FDP, die sie zwischen neun und 13 Prozent verorten (das beste FDP-Ergebnis bei einer Bundestagswahl waren 14,6 Prozent 2009).
Als Beleg für meine Vermutung habe ich lediglich Küchentisch-Empirie anzubieten, aber: Noch nie zuvor habe ich von so vielen Leuten gehört, die aus vollkommen unterschiedlichen Gründen den Liberalen ihre Stimme geben wollen – darunter sogar Personen, bei denen in der Vergangenheit eine heftige kulturelle Abneigung gegen die FDP festzustellen war..."

:)


zuletzt bearbeitet 12.09.2021 17:37 | nach oben springen

#285

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 13.09.2021 09:19
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

Für die Leute, die in meinem Umfeld mit der FDP liebäugeln,
ist nur Lindner das größte Argument gegen diese Wahl.


nach oben springen

#286

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 13.09.2021 09:49
von Hans Bergman | 20.324 Beiträge | 77434 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #285
Für die Leute, die in meinem Umfeld mit der FDP liebäugeln,
ist nur Lindner das größte Argument gegen diese Wahl.

Für mich wäre das kein Argument - sondern ein Ausschlusskriterium. :-)



nach oben springen

#287

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 13.09.2021 13:13
von Corto | 2.425 Beiträge | 23134 Punkte

Sagen wir so: Lindner ist kein Sympath, aber von den letzten 3 FDP-Chefs klar der Beste.


nach oben springen

#288

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 13.09.2021 14:55
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

Lindner wirkt mir zu angepasst.
Ohne ihn hätte ich auch überlegt.
diesmal FDP zu wählen.


nach oben springen

#289

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 14.09.2021 00:06
von Hans Bergman | 20.324 Beiträge | 77434 Punkte

Laschet war der große Sieger im Triell.
Man muss nur richtig umfragen: Wer hat am meisten positiv überrascht? :-))
Laschet 34%, Baerbock 33%, Scholz nur 24% (Auftraggeber der Umfrage CDU :--))

(Ähnlich gute Frage, um den schlechtesten als Gewinner dastehen zu lassen: Wer war besser als erwartet?)
Tennis: Medvedev gewinnt US-Open, Djokovic wird Zweiter, ich werde Ditter. Wer hat am meisten positiv überrascht?

https://www.merkur.de/politik/bundestags...#idAnchComments



nach oben springen

#290

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 14.09.2021 19:50
von Corto | 2.425 Beiträge | 23134 Punkte

Ich denke, es wird eine Ampel.
Ich hoffe nur, dass die Liberalen so stark werden, dass sie Aussen, Justiz und Wirtschaft beanspruchen können. Die Finanzen werden wohl wieder an die Sozen gehen.


nach oben springen

#291

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 14.09.2021 19:58
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

Ich tippe auf eine Zweierkoalition.

Mit gelb als Juniorpartner.


nach oben springen

#292

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 14.09.2021 21:54
von Hans Bergman | 20.324 Beiträge | 77434 Punkte

Zitat von Corto im Beitrag #290
Ich denke, es wird eine Ampel.
Ich hoffe nur, dass die Liberalen so stark werden, dass sie Aussen, Justiz und Wirtschaft beanspruchen können. Die Finanzen werden wohl wieder an die Sozen gehen.

Ich denke, es wird wieder eine Große, mit umgekehrten Vorzeichen.



nach oben springen

#293

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 15.09.2021 08:56
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

Ich denke, dass die Schwarzen die Roten wieder überholen.


nach oben springen

#294

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 15.09.2021 20:25
von Corto | 2.425 Beiträge | 23134 Punkte

Kann sein, denn bei Wahlumfragen ist die Dunkelziffer potenzieller CDU-Wähler wohl besonders hoch.
Aus Scham...


nach oben springen

#295

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 16.09.2021 00:28
von Landegaard | 18.093 Beiträge | 42996 Punkte

Zitat von Corto im Beitrag #294
Kann sein, denn bei Wahlumfragen ist die Dunkelziffer potenzieller CDU-Wähler wohl besonders hoch.
Aus Scham...


Wenn dem so ist, rechne ich mit mehr als 50% für die SPD



nach oben springen

#296

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 16.09.2021 04:36
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

https://www.faz.net/aktuell/politik/bund...h-17538919.html

Gecastete Zuschauer.

Was es nicht alles gibt?

Wie groß muss da die Angst sein, dass jemand live was falsches sagt?


nach oben springen

#297

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 16.09.2021 10:28
von Maga-neu | 29.155 Beiträge | 127256 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #296
https://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/wahlarena-in-der-ard-armin-laschet-wird-persoenlich-17538919.html

Gecastete Zuschauer.

Was es nicht alles gibt?

Wie groß muss da die Angst sein, dass jemand live was falsches sagt?

Früher oder später muss dieser Staatsfunk zerschlagen werden...
https://www.berliner-zeitung.de/politik-...ehmer-li.183195


nach oben springen

#298

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 16.09.2021 11:59
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

Zitat von Maga-neu im Beitrag #297
Zitat von Marlies im Beitrag #296
https://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/wahlarena-in-der-ard-armin-laschet-wird-persoenlich-17538919.html

Gecastete Zuschauer.

Was es nicht alles gibt?

Wie groß muss da die Angst sein, dass jemand live was falsches sagt?

Früher oder später muss dieser Staatsfunk zerschlagen werden...
https://www.berliner-zeitung.de/politik-...ehmer-li.183195

Mit Demokratie hat das nichts im geringsten zu tun
und verhindern kann der Bürger das auch nicht.


nach oben springen

#299

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 16.09.2021 12:07
von Leto_II. | 24.132 Beiträge | 65119 Punkte

Zitat von Marlies im Beitrag #298
Zitat von Maga-neu im Beitrag #297
Zitat von Marlies im Beitrag #296
https://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/wahlarena-in-der-ard-armin-laschet-wird-persoenlich-17538919.html

Gecastete Zuschauer.

Was es nicht alles gibt?

Wie groß muss da die Angst sein, dass jemand live was falsches sagt?

Früher oder später muss dieser Staatsfunk zerschlagen werden...
https://www.berliner-zeitung.de/politik-...ehmer-li.183195

Mit Demokratie hat das nichts im geringsten zu tun
und verhindern kann der Bürger das auch nicht.

Geht nur über die Einschaltquote. Der Staatsfunk wird vielleicht radikaler, verliert aber gleichzeitig an Reichweite. Bild macht jetzt TV und RTL und Sat1 rüsten ihr Infotainment gerade tüchtig auf.


nach oben springen

#300

RE: Prognose Bundestagswahl

in Allgemeines 16.09.2021 16:57
von Marlies | 2.034 Beiträge | 15732 Punkte

Auch niedrige Einschaltquoten ändern nichts daran.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online:
Landegaard

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Felix
Besucherzähler
Heute waren 327 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1489 Themen und 295480 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, nahal, Nante, sayada.b.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen